Sänger

Schlager: Ross Antony unter Tränen "Für uns ist eine Welt zusammengebrochen"

Der Schlagersänger und TV-Moderator Ross Antony beichtet unter Tränen: „Für uns ist eine Welt zusammengebrochen!“

  • Musicaldarsteller, Sänger und Moderator Ross Antony wurde mit der Band „Bro‘Sis“ bekannt. 2008 wurde
  • Ross Antony bei RTL „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ zum Dschungelkönig gewählt. 
  • 2015 moderiert der Entertainer auf MDR die eigene Schlager-Show „Die Party mit Ross Antony“

Bonn - Ross Antony (45) wurde im Juli 1974 im englischen Bridgnorth in eine Künstlerfamilie hineingeboren. Von Kindesbeinen an, stand er auf der Bühne und nahm Gesangs- und Tanzunterricht. Nach der Ausbildung zum Musicaldarsteller folgten bald erste Rollen. Bekannt wurde Ross Antony mit der Band „Bro‘Sis“, in der er von 2001 bis 2006 Mitglied war.

Schlager: Durchbruch als Sänger mit der Band BroSis aus Sendung Popstars

Die große Karriere im Bereich Schlager- und Musik begann für Ross Antony mit der Zeit in der Band Bro‘Sis. Als „Produkt“ der Casting-Show „Popstars“ fand der Sänger und Musicaldarsteller den Weg auf die großen Bühnen. Noch während seiner Zeit als Mitglied bei Bro‘Sis, ging er vor allem mit Gast-Auftritten in Musicals eigene Wege. Auch musikalisch verfolgte der Moderator seinen Weg, und brachte eigene CD´s heraus (Die erfolgreichsten deutschen Schlagersänger aller Zeiten*) wie kürzlich die zweite Auflage zu dem Anfang 2019 erschienen Album "Schlager lügen nicht". Die neue Version kommt mit dem Zusatz "Mal laut & mal leise" daher und zeigt die bisher eher wenig bekannte, melancholische Seite von Sänger Ross Antony. „Jedes Album ging höher und höher in die Charts, die Alben verkaufen sich besser und besser. Das ist ein wunderschönes Gefühl“, berichtet Antony der Zeitschrift Bunte im Interview.

Schlager: Ross Antony bei einem seiner zahlreichen Auftritte als Sänger

Schlager: Ross Antony lässt Zuschauern an seinem privaten Glück teilhaben

Nach der Auflösung der Band Bro‘Sis baute Ross Antony seine Bekanntheit für das TV-Publikum mit der Sat. 1.-Sendung „Blitz“ weiter aus. Die Mini-Serie begleitete ihn und seinen Partner Paul Reeves in „Ross & Paul in Love“ bei den Vorbereitungen zu ihrer Hochzeit. Als Kandidat in der RTL-Show „Ich bin ein Star - Holt mich hier raus“ feierte der Moderator (Die Künstlernamen der Schlagerstars und ihre echten Namen*) endgültig seinen Durchbruch als TV-Gesicht. 2008 gewann der Sänger im Dschungelcamp die Herzen der Zuschauer, die ihn am Ende zu ihrem Dschungelkönig wählten. 

Schlager: Der Weg vom Co-Star zum Moderator der eigenen Sendungen 

Neben Projekten als Schauspieler, als Autor einer Autobiografie und eines Kinderbuches samt CD, zahlreichen Bühnenauftritten und zahlreichen Alben sowie der Arbeit als Jury-Mitglied und Sänger arbeitet Ross Antony von Beginn an ebenso ausdauernd wie beharrlich an seiner Karriere als Moderator. Nach ersten Schritten als Co-Moderator (Das sind die größten Schlagershows im deutschen Fernsehen*) moderiert der gebürtige Engländer neben einer Clip-Show auf RTL II, eine eigene Schlagersendung „Meine Schlagerwelt - die Party mit Ross Antony“ auf MDR sowie gemeinsam mit Mareile Höppner die MDR-Sendereihe „Schlager einer Stadt“. 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Heute ist es nun soweit! "Goodbye Papa" ist da. Ich bin so stolz auf diesen Song. Er bedeutet mir so viel! "Goodbye Papa" ist für meinen geliebten Dad. Vor 3 Jahren habe ich ihn verloren und bin in ein tiefes Loch gefallen. Gleichzeitig wollte und musste ich für meine Mum und meine Schwester da sein... In dieser schweren Zeit war ich auf Tour mit Florian und auch mein lieber Freund Ben Zucker war dabei. Wir haben viel gesprochen, über das Leben, über Verlust, über unsere Papas. Ich habe ihm erzählt, wie wichtig mir Dad war und warum es nun so schwer ist. Diese Gespräche haben mir viel bedeutet. Einige Zeit später piepte mein Telefon und ich sah eine Nachricht von Ben. Es war ein Song... dieser Song, den er für mich mit seinem Team geschrieben hat. Es war als hätte jemand in meine Seele geschaut. Ich habe diesen Song Stunde um Stunde gehört und viel geweint. Und endlich konnte ich alles rauslassen. Für mich ist es der bisher schönste und wichtigste Song meiner Karriere. Ab heute kommt der Song zu Euch nach Hause und hoffentlich in Euer Herz. Danke an meinen @ben_zucker_musik und sein Team für das schönste Geschenk, dass ich je erhalten habe. Den Link zum Song und zur Videopremiere (heute 16:00 Uhr!) findet ihr in meinen Stories, Highlights und Bio. #goodbyepapa #neuesingle #schlagerlügennicht #mallautundmalleise #füreuch #fürdad #benzucker

Ein Beitrag geteilt von Ross Antony (@rossantonycom) am

Schlager: Das zweite Album hat ein Grund, den Ross Antony zu Tränen rührte 

Die zweite Auflage von seinem erfolgreichen Album widmet der Sänger einem ganz speziellen Menschen: 2017 verstarb der Vater von Moderator Ross Antony, (Diese Schlagersänger fanden auf tragische Weise den Tod*) zu dem er ein enges Verhältnis hatte. „Eine Welt ist für uns alle zusammengebrochen, ich habe Dad versprochen, dass ich uns alle zusammenhalte. Die Musik hat mir geholfen, die Gefühle auf der einen Seite rauszulassen,“ so Antony im Gespräch über das Schlager-Album. 

Schlager-Star Ross Antony spricht offen über ein Todes-Drama in seinem Umfeld - eine Freundin von ihm wurde verscharrt in ihrem eigenen Garten aufgefunden.

Schlager: Um Klubbb3 gab es in der letzten Zeit immer wieder Gerüchte*. Nun schockiert Florian Silbereisen mit einer Nachricht die Fans - trennt sich die Band?

Schlager: Trennungs-Drama bei Sängerin Kerstin Ott (38) und ihrer schönen Frau Karolina Köppen. 

* extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Sebastian Willnow dpa (Fotomontage)

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare