"Tatort"-Schauspielerin lebt seit zwei Jahren getrennt

Christine Urspruch bestätigt Ehe-Aus

+
Ehe-Aus: Christine Urspruch und Tobias Materna leben bereits seit zwei Jahren getrennt. 

Stuttgart - Die Schauspielerin Christine Urspruch („Tatort“) hat sich von ihrem Ehemann, dem Theatermacher Tobias Materna, getrennt.

Die PR-Agentur der 46-Jährigen bestätigte am Mittwoch einen entsprechenden Bericht der „Bild“. Beide lebten bereits seit zwei Jahren getrennt. „Aber mehr möchte ich nicht dazu sagen“, erklärte die Schauspielerin gegenüber der Zeitung. Urspruch und Materna haben eine gemeinsame Tochter. Zuvor hatte bereits das „Neue Blatt“ über die Trennung berichtet.

Bekannt ist die 1,32 Meter große Schauspielerin vor allem durch ihre Rolle als Rechtsmedizinerin im ARD-„Tatort“ aus Münster. Dort spielt sie die „Alberich“ genannte Assistentin von Jan Josef Liefers alias Professor Boerne. In der Vorabend-Komödie „Dr. Klein“ im ZDF spielt sie die Oberärztin Dr. Valerie Klein.

dpa

Meistgelesen

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da

Vanessa Mai: Diagnose nach ihrem schweren Unfall ist da

IS-Anhängerin aus Mannheim wird nicht zum Tode verurteilt

IS-Anhängerin aus Mannheim wird nicht zum Tode verurteilt

7 auf einen Streich! Autoknacker machen Jagd auf BMW

7 auf einen Streich! Autoknacker machen Jagd auf BMW

Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen

Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen

„Game of Champions“: Diese Fußball-Legenden kommen nach Mannheim

„Game of Champions“: Diese Fußball-Legenden kommen nach Mannheim

Kommentare