1. Mannheim24
  2. People

RTL: Tanzpause wegen Unfall – „Let‘s Dance“-Star ist nach Not-OP zurück

Erstellt:

Von: Lisa Siegle

Kommentare

Profi-Tänzerin Regina Luca und Artist René Casselly haben in der vierten Live-Show von „Let‘s Dance“ 2022 zusammen getanzt.
Profi-Tänzerin Regina Luca und Artist René Casselly haben in der vierten Live-Show von „Let‘s Dance“ 2022 zusammen getanzt. © RTL / Stefan Gregorowius

Bei „Let‘s Dance“ 2022 wird bei den Tanzpaaren der neuen Staffel viel rotiert. Eine Profitänzerin meldet sich nun nach einem Unfall wieder zurück. Hier mehr lesen:

Köln – Die RTL-Tanzshow „Let‘s Dance“ ist 2022 von vielen Ausfällen geplagt: Bereits fünf Promis und mehrere Profis haben sich mit Corona infiziert und mussten aussetzen. Schlager-Ikone Michelle musste zudem wegen Rückenproblemen ganz die Segel streichen. Und Profi-Tänzerin Regina Luca, die in Folge sechs mit René Casselly tanzte, musste operiert werden: Sie brach sich das Sprunggelenk.

Nun feiert der „Let‘s Dance“-Star nach der Not-Op jedoch ein Comeback, weiß RUHR24. Auf Instagram meldete sie sich zurück und erhielt bereits zahlreiche Glückwünsche.

Auch interessant

Kommentare