Nach Prostatakrebs

„Mörtel“ ist wieder auf Brautschau

+
Beim Wiener Opernball 2017 hat Richard Lugner ein Auge auf Goldie Hawn geworfen.

Wien - Richard Lugner hat nach eigenen Angaben den Prostata-Krebs besiegt. Zeit, sich wieder den Frauen zu widmen.

Der wegen seiner Auftritte mit Stars und Sternchen beim Wiener Opernball bekannte österreichische Ex-Bauunternehmer Richard „Mörtel“ Lugner hat nach eigenen Angaben den Prostatakrebs besiegt. Ärzte haben bei der jüngsten Untersuchung keine auffälligen Blutwerte mehr festgestellt, wie der 84-Jährige der Deutschen Presse-Agentur am Mittwoch sagte. Er hatte die Krebsdiagnose im November 2016 bekommen. Es folgte eine sechswöchige Bestrahlung. „Das ist sehr belastend gewesen“, sagte er. Nun gehe er wieder auf Partnersuche. Es gebe Frauen, die sich für ihn interessierten. „Eine, die passen könnte, möchte ich mir näher anschauen.“

Von Model Cathy Lugner (27) hatte er sich im November nach zwei Jahren Ehe scheiden lassen. Es war seine fünfte Ehe.

dpa

Meistgelesen

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Stau! Lkw durchbricht Mittelleitplanke auf A6

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Zu hohe Mieten in Mannheim: So will die Stadt gegensteuern

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

„Game of Champions“: Diese Fußball-Legenden kommen nach Mannheim

„Game of Champions“: Diese Fußball-Legenden kommen nach Mannheim

Rückrufaktion bei Aldi und Rewe wegen Salmonellen-Alarm: Diese Produkte sind betroffen

Rückrufaktion bei Aldi und Rewe wegen Salmonellen-Alarm: Diese Produkte sind betroffen

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Nach Skandal-Verleihung: Musikpreis Echo wird abgeschafft

Kommentare