1. Mannheim24
  2. People

Queen Elizabeth II.: Erster Termin nach Prinz Philips Beerdigung

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Eva-Maria Moosmüller

Queen Elizabeth ist lächelnd auf einem kleinen Bildschirm zu sehen.
Mit einem Lächeln im Gesicht hat Queen Elizabeth II. wieder ihre Arbeit aufgenommen. © i Images/Imago

Die britische Königin ist zurück im Dienst und hat ihren ersten Termin nach der Beerdigung von Prinz Philip absolviert. Dabei erschien sie sichtlich gelöst.

Windsor – Die zweiwöchige Trauerzeit nach dem Tod von Prinz Philip (99, † 2021) ist vorbei. Das heißt, dass nun auch die Königin langsam aber sicher wieder ihren royalen Pflichten nachkommen wird. Der Anfang ist bereits gemacht – Queen Elizabeth II. (95) nahm kürzlich den ersten Termin seit der Beerdigung von Prinz Philip wahr* und begrüßte per Videoschalte von Schloss Windsor aus die neuen Botschafterinnen von Lettland und der Elfenbeinküste im Buckingham-Palast.

Weitere Meetings dieser Art sollen folgen. Wie es auf dem offiziellen Instagram-Kanal der Royal Family heißt, seien in der britischen Hauptstadt mehr als 170 Botschafter anderer Nationen ansässig. Alle von ihnen werden nach ihrem Amtsantritt traditionell von der Königin bei einer – aktuell virtuellen – Audienz empfangen. Queen Elizabeth II. wirkte bei dem Termin gut gelaunt und lächelte mehrmals herzlich, als sie die Botschafterinnen über den Bildschirm willkommen hieß. *24royal.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare