Royaler Nachwuchs

Prinzessin Madeleine erwartet ihr drittes Kind

+
Die schwedische Prinzessin Madeleine und ihr Ehemann Chris O'Neill erwarten Nachwuchs. Foto: Carsten Rehder

Die Familie wird größer - aus vier werden bald fünf. Die schwedische Prinzessin, die mit ihren Lieben in London lebt, ist erneut schwanger. Das Kind kommt im März auf die Welt.

Stockholm (dpa) - Die schwedische Prinzessin Madeleine (35) ist wieder schwanger. Die Schwester von Kronprinzessin Victoria teilte am Sonntag auf Facebook mit: "Chris und ich sind überglücklich bekanntzugeben, dass ich ein Kind erwarte. Wir freuen uns, dass aus vier fünf werden!"

Madeleine und ihr Mann, Chris O'Neill, haben bereits zwei Kinder: Prinzessin Leonore (3) und Prinz Nicolas (2). Das dritte Kind werde im März 2018 erwartet, teilte das schwedische Königshaus mit. Die Familie lebt in London.

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.