Neue Details zur Trennung

Pietro Lombardi packt aus: Das stört ihn an Sarahs Ex

Sarah Lombardis Trennung von Michal T. ist offiziell. Er hat ihm die Frau ausgespannt - doch eine andere Sache störte den gedemütigten Pietro an Sarahs Ex noch mehr.

Köln - Es ist noch nicht ganz eine Woche her, dass Sarah Lombardi die Trennung von ihrer Jugendliebe Michal T. bekanntgab: „Ja ich bin in keiner Beziehung - und damit geht es mir sehr gut!“ schrieb die 24-Jährige auf Instagram.

Nun erzählt ihr Ehemann Pietro Lombardi, was ihn an Sarahs Ex am meisten gestört hat, wie bild.de berichtet. Das sei nicht, dass er ihm die Frau ausgespannt hatte - sondern, dass er mit einem anderen Mann um die Rolle als Alessios Vater buhlen musste. „Dass die zusammen waren hat mich null gestört, aber es geht nicht, dass ein anderer Mann neben meinem Kind liegt und auf Möchtegern-Papa macht“, sagte der Sänger bei RTL. Vor allem die Urlaubsfotos seines Sohnes mit Sarah und Michal T. seien für ihn schwer zu ertragen gewesen. 

„Jetzt liegt da ein anderer Mann“

Er habe gewusst, dass dieser Mann sein Kind öfter sehe als er selbst. „Früher hat Alessio sich zu mir und Sarah ins Bett gelegt und jetzt liegt da ein anderer Mann. Klar war das für mich schwierig. Da habe ich gedacht: ‚Fuck! Das geht nicht!‘ Das war für mich das Schwierigste“, klagt Pietro.

Papa ist immer da !!!❤

Ein Beitrag geteilt von Pietro Lombardi (@_pietrolombardi_) am

Zwar ist er jetzt erstmal die einzige Vaterfigur im Leben seines zweijährigen Sohnes - doch der Ex-DSDS-Sieger wisse auch, dass das nicht für immer so bleibe. Und sobald Sarah einen neuen Partner habe, gehe das ganze von vorne los. Pietro betonte: „Ein Vater möchte sein Kind nie teilen mit einem anderen Mann!“

Beruflich läuft es für Pietro derzeit super: Kürzlich kam das neue Musikvideo zu seinem Spätsommerhit „Senorita“ raus - und auf die schöne Brünette aus eben diesem Musikvideo soll der Sänger ein Auge geworfen haben. Das wichtigste in seinem Leben sei aber sein Sohn Alessio.

lr/Video: Glomex

Rubriklistenbild: © Screenshot Instagram

Meistgelesen

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Autofahrer aufgepasst: Felder an A6 brennen!

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2), Hundefutter zu essen und lacht ihn aus

Herzzerreißendes Video: Mutter zwingt Sohn (2), Hundefutter zu essen und lacht ihn aus

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.