Bereit für eine neue Liebe

Pietro Lombardi: Ist er bald wieder vergeben?

+
Hier war Pietro noch mit Sarah Lombardi zusammen - seine neue Flamme sieht seiner Ex ziemlich ähnlich.

Nach der Trennung von Sarah Lombardi gibt es neue Spekulationen über das Liebesleben des gefragten Singles. Pietro Lombardi soll ein Auge auf eine heiße Brünette geworfen haben.

Nach fast einem Jahr nach der Trennung von Sarah Lombardi könnte es eine neue Liebe für den Ex-DSDS-Sieger geben, wie intouch.wunderweib.de berichtet.

Die dunkelhaarige Schönheit, die in dem Musikvideo zu seinem neuen Hit „Senorita“ mitspielt, passt genau in das Beuteschema des 25-Jährigen: „Sie ist schon mein Typ. Es ist kein Geheimnis, dass ich diese Art von Frau anziehend finde.“ Denn die hübsche Brünette sieht seiner Ex Sarah Lombardi nicht unähnlich. 

Erst vor Kurzem war noch über eine mögliche Versöhnung von Sarah und Pietro spekuliert worden. Immer wieder gab es Hinweise darauf, dass die beiden wieder zusammen kommen könnten.

„Ich will jetzt alles auf jeden Fall langsam angehen“

Nun scheint der Halb-Italiener aber endlich über seine Ex hinweg zu sein: „Eine neue Liebe wäre großartig und ich fühle mich dafür auch bereit“, offenbart er in einem Interview.  Er wolle es aber langsam angehen. „Man braucht Zeit, um zu schauen, ob die Chemie stimmt. Ein Mallorca-Wochenende reicht da nicht“, meint der gefragte Single. Das hört sich nach ernsthaftem Interesse an - auf die Fortsetzung dieser Geschichte dürfen wir gespannt sein.

lr

"O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen

"O'zapft is": 184. Oktoberfest hat begonnen

9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn

9000 Trachtler ziehen bei Nieselregen zur Wiesn
Video

Katzenberger: Sehnsucht-Selfie auf Instagram

Katzenberger: Sehnsucht-Selfie auf Instagram

Kommentare