Trauer um Schauspielerin

„Notting Hill“-Star überraschend mit 53 Jahren gestorben

+
Schauspielerin Emma Chambers ist im Alter von 53 Jahren gestorben.

Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist tot. Wie ihr Agent mitteilte, starb sie im Alter von nur 53 Jahren.

London - Die britische Schauspielerin Emma Chambers ist ist am 21.02.2018 im Alter von 53 Jahren eines natürlichen Todes gestorben. Das teilte ihr Agent am Samstag mit. 

In der Vergangenheit wurde sie international besonders durch die Komödie „Notting Hill“ von 1999 bekannt. Darin spielte sie die Figur Honey, die große Schwester der Hauptfigur William Thacker, gespielt von Hugh Grant.

In Groß Britannien kennt man die Schauspielerin unter anderem auch aus der Serie "The Vicar of Dibley". 

Hugh Grant verabschiedete sich in einem Tweet mit rührenden Worten von Emma Chambers: „Emma Chambers war eine lustige, sehr warmherzige Person und natürlich eine großartige Schauspielerin. Sehr traurige Nachrichten.“

dpa/nz

Meistgelesen

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

‚Monnemer‘ sucht große Liebe in RTL-Kuppelshow!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familien-Tragödie: Vater (63) und Tochter (5) tot in Wohnung gefunden!

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Familientragödie in Kirchheim: Mutter trägt tote Tochter (†5) aus Haus 

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Xavier Naidoo vor Gericht: Urteil gefallen!

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Schlägerei in bekanntem MTZ-Eiscafé eskaliert! Angestellte drehen durch und greifen zu Waffen

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Für 47 Millionen Euro! B38 soll „Stadtboulevard“ werden

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.