Guter Junge

Noah Becker: Mein Vater ist mein Vorbild

+
Noah Becker ist stolz auf seine Eltern. Foto: Ursula Düren

Viele Promi-Kinder haben ein Problem mit ihren Eltern. Noah Becker zählt nicht dazu.

Berlin (dpa) - Noah Becker (24) sieht zu seinem Vater Boris Becker (50) auf. "Natürlich ist mein Vater mein Vorbild", sagte der Berliner Künstler und Discjockey dem Nachrichtenportal t-online.de über den Tennisstar.

"Er hat sein Ding gemacht und ist seinen Weg gegangen. Aber auch von meiner Mutter habe ich tausend Sachen mitbekommen. Die Liebe zur Musik zum Beispiel. Wir haben so schöne Zeiten zusammen. Ich habe zu meinen Eltern ein gutes Verhältnis und bin super stolz auf beide." Noah ist der ältere von zwei gemeinsamen Söhnen von Boris und Barbara Becker.

Das Interview im Volltext

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“

Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.