Schlagerqueen

Neue Wachsfigur von Helene Fischer bei Madame Tussauds

+
Die doppelte Helene. 

Die alte Wachsfigur von Helene Fischer ist in die Jahre gekommen. Jetzt gibt es bei Madame Tussauds ein Update der Schlager-Queen.

Berlin - Nach sechs Jahren wird im Berliner Kabinett von Madame Tussauds die Wachsfigur von Sängerin Helene Fischer (32) durch eine neue ersetzt.

Der Look des früher kurzhaarigen Schlagerstars sei damals noch ein ganz anderer gewesen, sagte Tussauds-Sprecherin Nina-Kristin Zerbe. Für die neue Figur habe die Künstlerin ein vor ihr bereits auf dem roten Teppich getragenes grünes Kleid mit goldenen Knöpfen gespendet. Die neue Figur, für die die Sängerin unter anderem in London Modell stand, zeige Fischer in Bühnenpose mit einem Mikrofon in der Hand.

Auch Model Heidi Klum und Popstar Justin Bieber haben in Berlin bereits ein neues, aktuelleres wächsernes Ebenbild bekommen. Kanzlerin Angela Merkel sei bereits drei Mal in Wachs verewigt worden, so die Tussauds-Sprecherin. Die neue Wachsfigur von Helene Fischer soll im Spätsommer enthüllt werden.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Auf Freibad-Parkplatz: Polizei muss Hundewelpen aus Auto befreien

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Versuchter Mord in Mannheimer Hotel: 31-Jähriger in U-Haft

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Ist Lena Meyer-Landrut schwer krank? Die Sängerin legt ein Geständnis ab 

Nach Gruppenvergewaltigung von Mädchen (13): Verdächtiger in Bulgarien gefasst

Nach Gruppenvergewaltigung von Mädchen (13): Verdächtiger in Bulgarien gefasst

Familientragödie: Vater (†63) tötete seine kleine Tochter (†5) und sich selbst!

Familientragödie: Vater (†63) tötete seine kleine Tochter (†5) und sich selbst!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.