1. Mannheim24
  2. People

Mirco Nontschew ist tot: Carolin Kebekus bezieht Stellung zu „LOL“-Ausstrahlung

Erstellt:

Kommentare

Der Komiker Mirco Nontschew ist tot
Nach dem Tod von Mirco Nontschew hat sich Komikerin Carolin Kebekus zur Ausstrahlung von „LOL“ geäußert. © Patrick Seeger/Rolf Vennenbernd/DPA; Collage: RUHR24

Kurz vor seinem Tod hat Mirco Nontschew die Dreharbeiten zur Amazon-Show „LOL“ beendet. Zur Ausstrahlung der Folgen hat sich seine Kollegin Carolin Kebekus geäußert.

Dortmund – Erst wenige Tage ist es her, dass der plötzliche Tod von Comedian Mirco Nontschew bekannt geworden ist. Kurz vor seinem Ableben hatte der 52-Jährige noch die Dreharbeiten zu „LOL: Last One Laughing“ abgeschlossen. Wie RUHR24* weiß, hat die Komikerin Carolin Kebekus jetzt Stellung zur „LOL“-Ausstrahlung trotz Nontschews Tod bezogen.

Im Gespräch mit der DPA erklärte die 41-Jährige: „Also ich fänd‘s ganz schade, nicht zu sehen, was Mirco da Tolles gemacht hat.“ *RUHR24 ist Teil des Redaktionsnetzwerks von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare