Miley Cyrus nach Krankheit wieder auf der Bühne

+
Miley Cyrus ist wieder gesund.

London - In den vergangenen Wochen musste Miley Cyrus immer wieder Konzerte absagen. Nach einem mysteriösen Krankenhausaufenthalt meldet sich die 21-Jährige jetzt zurück auf der Bühne.

Nach einer Reihe von krankheitsbedingt abgesagten Konzerten ist US-Sängerin Miley Cyrus (21) zurück auf der Bühne. Bei ihrem Auftritt am Dienstagabend in London begeisterte die Musikerin viele Fans. „Das war ehrlich einer der schönsten Abende in meinem Leben“, twitterte ein weiblicher Teenager.

Cyrus war Mitte April nach einer allergischen Reaktion in ein Krankenhaus gekommen und hatte daraufhin eine Reihe von Shows in den USA und Europa verschieben müssen. Ursache war nach ihren Angaben ein Medikament, das sie wegen Grippe-Symptomen bekommen hatte. „Ich hatte keine Überdosis an Drogen“, sagte sie vor ihrem London-Auftritt auf einer Pressekonferenz zu Gerüchten im Internet. Sie habe sich unter anderem mit Vitaminen und Honig fit gemacht.

In Deutschland sind Konzerte ihrer „Bangerz“-Tour in Köln (26. Mai) und Frankfurt (6. Juni) geplant.

dpa

Mehr zum Thema

Video

„Explodiertes Stiftemäppchen“: Fans schießen gegen Helenes Kleid

„Explodiertes Stiftemäppchen“: Fans schießen gegen Helenes Kleid

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben

Christine Kaufmann (†): Bilder aus ihrem Leben
Video

Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich

Nackt-Panne im Bad: Daniela Katzenbergers Brüste spiegeln sich

Kommentare