ESC

Michael Schulte ist glücklich mit dem vierten Platz

+
Sänger Michael Schulte freut sich über den vierten Platz in Lissabon. Foto: Jörg Carstensen

Damit konnte man nicht rechnen. Der deutsche Sänger Michael Schulte legte beim ESC in Lissabon eine starken Auftritt hin.

Lissabon/Hamburg (dpa) - Michael Schulte hat sich nach seinem vierten Platz beim Eurovision Song Contest in Lissabon überglücklich und überrascht zugleich gezeigt. "Oh mein Gott, was soll ich sagen? Das ist so verrückt", sagte der 28-jährige Norddeutsche im Gespräch per Live-Schalte mit Barbara Schöneberger, die die deutsche ESC-Party in Hamburg moderierte.

"Ich hab' mir auch ein Sektchen gegönnt, nachdem ich eine Woche gar nichts getrunken habe, um ganz konzentriert zu sein." Dann gab es eine kleine Panne: Die Übertragung nach Lissabon brach ab. Schöneberger überspielte dies gekonnt.

Deutsche Website des ESC

Offizielles Video von Michael Schulte

Infos zu allen Teilnehmern

Salvador Sobral auf Facebook

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

„Wir stehen unter Schock!“ - Adler trauern um Ray Emery (†35)

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Mitten im Juli! Dicke Eisschicht nach gewaltigem Unwetter über Rumbach

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Mit Luftgewehr: Teenager-Duo macht Gegend unsicher

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Aquaplaning auf B37: Crash zwischen zwei Autos

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.