Ex-Spice Girl soll pleite sein

Vermögen futsch? Mel B soll 50 Millionen verprasst haben

+
Ein Bild aus besseren Tagen: Die Ehe zwischen Mel B und Stephen Belafonte steht vor dem Aus.

Als Sängerin der Spice Girls hat Mel B Millionen gescheffelt. Doch von dem Geld scheint nichts mehr übrig zu sein. Das kam nun vor Gericht heraus.

München - Während der Hochzeit der Spice Girls trällerten Mel B und Co. auf den Bühnen dieser Welt Songs wie „Spice Up Your Life!“. Diesen Titel scheint die ehemalige „Scary Spice“ jedoch etwas zu wörtlich genommen zu haben. Denn beim mittlerweile vor Gericht ausgetragenen Ehestreit mit ihrem Noch-Ehemann Stephen Belafonte kam heraus: Das Paar hat sich mit seinem ausschweifenden Lebensstil in arge finanzielle Nöte manövriert.

Die Anwältin des Musikproduzenten wetterte laut Daily Mail: „Sie hat ihr mit den Spice Girls verdientes Geld verprasst, das waren 50 Millionen US-Dollar - wenn nicht mehr.“ Seit Jahren sollen Mel B und Belafonte Steuerschulden haben. „Sie haben ihr komplettes Einkommen ausgegeben. Als sie ihre Steuern nicht mehr zahlen konnten, wurde es kritisch“, kritisierte die Anwältin der Sängerin, die den Lebensstil als „leichtsinnig und extravagant“ bezeichnete.

Mel B verdient noch immer Hunderttausende US-Dollar

Wie der Express berichtet, weist das Konto Mel Bs, die als Jurorin der Castingshow „America's Got Talent“ tätig ist, aktuell nur noch 1250 US-Dollar auf. Dabei verriet die 42-Jährige vor Gericht, dass sie knapp 200.000 US-Dollar im Monat verdient. Belafonte, der selbst nach eigenen Angaben derzeit keine Einnahmen hat, beziffert das Monats-Gehalt seiner Frau sogar auf 220.000 bis 250.000 US-Dollar. Zudem soll sie 300.000 US-Dollar im Jahr von einem auf Diäten spezialisierten Unternehmen kassieren.

I see you,you think I don't but oh I do haha

Ein Beitrag geteilt von Mel B (@officialmelb) am

Um wieder flüssig zu werden, könnten die beiden ihre Villa im Wert von acht Millionen US-Dollar verkaufen. Das zumindest schlug Belafontes Anwältin vor. Er selbst fordert von Mel B laut TMZ eine monatliche Zahlung von 6300 US-Dollar für Lebensmittel und Klamotten - die sie jedoch nicht zahlen will.

Während der zehn gemeinsamen Ehejahre soll der nach dem Auszug aus dem gemeinsamen Haus ohne festen Wohnsitz lebende 42-Jährige Millionen von Mel Bs Vermögen abgezweigt haben. Außerdem wird Belafonte vorgeworfen, die damalige Nanny des Paares geschwängert und seine Frau während der Ehejahre psychisch und physisch erniedrigt zu haben.

mg

Video

Fitness-Queen: Sophia Thiel stellt Weltrekord auf

Fitness-Queen: Sophia Thiel stellt Weltrekord auf
Video

Lombardis: Warum Sarah mit ihrem Ex einkaufen geht

Lombardis: Warum Sarah mit ihrem Ex einkaufen geht
Video

Justin Bieber bricht Welttournee ab

Justin Bieber bricht Welttournee ab

Kommentare