Deutliche Worte - auch über Florian Silbereisen

Maite Kelly spricht nicht besonders nett über Helene Fischer - Das kommt verblüffend

+
Helene Fischer (r) und Maite Kelly bei der „Helene Fischer Show“ gemeinsam auf der Bühne.

In einem Interview hat Sängerin Maite Kelly jetzt über ihre Vorlieben und Lieblingskünstler aus dem Nähkästchen geplaudert. Auf eine Frage zu Schlager-Kollegin Helene Fischer gab der ehemalige „Kelly Familiy“-Star eine mehr als deutliche Antwort.

Hamburg - Jahrelang stand Maite Kelly (39) mit ihren Geschwistern als „Kelly Family“ auf der Bühne und sorgte bei zehntausenden Jugendlichen für Schnappatmung. Nun ist die Sängerin solo erfolgreich. Mit ihrer Show „Die Liebe siegt sowieso“ tourt sie derzeit durch Deutschlands Hallen. Im Schlager hat die 39-Jährige inzwischen ihr Steckenpferd gefunden. Und in dieser Musikrichtung hat sie die erfolgreichste Sängerin schlechthin als Konkurrentin: Helene Fischer (34). 

Maite Kelly: Klare Worte über Helene Fischer

Über die blonde Schlagerqueen hat sich Maite Kelly nun in einem Interview mit tag24.de geäußert - nicht gerade schmeichelhaft. In einer „Entweder oder“-Fragerunde sollte sich Kelly jeweils zwischen zwei Alternativen entscheiden. „Dirndl oder Abendkleid“, „Aprés Ski oder Ballermann“, wollte das Onlineportal von der 39-Jährigen wissen. 

Video: So sah Maite Kelly früher aus

Bei der Frage „Helene Fischer oder Madonna“ wird es dann interessant, denn die Antwort fiel mehr als deutlich aus. "Madonna. Eine anstrengende Frau, aber sie hat Mut für Acht gehabt. Man muss mit einem Menschen nicht d'accord sein, aber sie hat viel riskiert“, erklärt Kelly und betont noch einmal: „Ganz klar: Madonna." 

Maite Kelly: Solidarisch mit Helene Fischers Ex-Freund Silbereisen

Das hat gesessen! Umso mehr, wenn man eine der folgenden Fragen nach Helene Fischers Ex-Freund berücksichtigt: „Florian Silbereisen oder Justin Timberlake?“. Klare Antwort von Kelly: "Florian. Ich muss da meinen Schlager-Bruder verteidigen. Wenn man sich anschaut, wie er sich entwickelt hat. Der boxt sich doch ganz gut durch." Hier gibt sich das ehemalige „Kelly Family“-Mitglied plötzlich solidarisch mit ihrem Schlagerkollegen - anders als bei Helene Fischer. 

Auf ihrer Tour witzelte Maite Kelly übrigens über ein Helene-Fischer-Markenzeichen. Und wussten Sie, dass Helene Fischer eine Doppelgängerin hat?

Die Schlagerstars waren am Montagabend (8. April 2019) sogar Thema bei Günther Jauchs „Wer wird Millionär“. Eine Sexualberaterin hatte einen Verdacht, was das Beziehungs-Aus von Helene Fischer und Florian Silbereisen betrifft.

Nicht das erste Mal, dass Maite von dem neuen Traumschiff-Kapitän Silbereisen schwärmt. Es gab sogar bereits Spekulationen, ob sich zwischen den beiden Schlagerstars eine Beziehung anbahnt.

Nach mehr als zehn Jahren Beziehung mit Florian Silbereisen ist Helene Fischer seit Dezember mit Akrobat Thomas Seitel liiert. Für ihr neues Liebesglück zahlt die 34-Jährige aber offenbar einen hohen Preis. In ihrem näheren Umfeld soll die neue Beziehung zum Teil kritisch beäugt werden.

Auch interessant: 

Neue Freundin von Thomas Gottschalk: Jürgen Drews mit ungewöhnlicher Theorie

Helene Fischer: Radikale Wende? Musiker berichtet, sie solle mit großem Schritt liebäugeln

va

Kommentare