Film über neues Fußball-Trikot

Lena Meyer-Landrut: Altes Video aufgetaucht - Nun wirft Trikot-Werbung weitere Fragen auf

Sängerin Lena Meyer-Landrut kooperiert mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft - und erntet für ein Video mit dem neuen DFB-Trikot fiese Kommentare.

  • Lena Meyer-Landrut postet im Rahmen einer Werbekooperation ein Video
  • Die deutsche Sängerin selbst ist dabei kaum im Bild
  • Ein Internet-User reagiert mit einem absoluten Tiefschlag

Update vom 20. November: Als glühender Fußball-Fan war Lena Meyer-Landrut bis vor kurzem nicht wirklich bekannt. 

Doch nach dem gemeinsamen Video mit den DFB-Stars bei der Präsentation des neuen Trikots der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für die EM 2020 gab sich Lena als großer Anhänger aus. Dafür gab es im Internet nicht nur positives Feedback. 

Jetzt ist ein altes Video aufgetaucht, das die Fußball-Affinität von Lena noch einmal mehr in Frage stellt. 2016 war sie bei der Show „Spiel um Geld“ von Joko und Klaas zu Gast. 

Dort wurde eine Fußballfrage gestellt: „Wie groß ist der Abstand zwischen der Unterkante der Querlatte und dem Boden bei einem Fußballtor in der Bundesliga?“ Lena überlegte damals lange und antwortete anschließend: „Ich hasse Fußball!“

Allzu groß wird die Aversion gegen den Sport inzwischen nicht mehr sein. Etwas monetäre Zuwendung könnte ihre Liebe zum Fußball da schon fast entflammt haben. 

Neues Video mit Lena Meyer-Landrut und DFB-Stars - Im Netz hagelt es fiese Kommentare

Erst nach über einer halben Minute erscheint die 28-Jährige selbst im Video, auch sie trägt natürlich das Trikot der deutschen Nationalmannschaft, streicht sich lässig die Haare aus dem Gesicht. In der nächsten Einstellung posiert sie mit verschränkten Armen in mitten einer Traube von Fans, Gnabry legt dabei freundschaftlich seinen Ellenbogen auf ihrer Schulter ab.

Lena kooperiert mit Adidas - Fans kritisieren

Hintergrund des Videos ist eine Kooperation mit Nationalmannschafts-Sponsor Adidas rund um den Launch des neuen DFB-Trikots. Das Motto des Spots, der sich gegen Diskriminierung und Rassismus stellt, lautet dabei: „Different beats build a nation‘s heart“. Es ist bereits der zweite gesponsorte Post, den Lena Meyer-Landrut innerhalb weniger Tage für den Sportartikel-Hersteller veröffentlicht. 

Schon beim ersten Mal hatten die Fans bemängelt, dass ein Werbespot für ein Trikot der Deutschen Nationalmannschaft logischerweise auch eine deutsche Bildunterschrift haben solle und keine englische. 

Lena wird mies beschimpft: „Schande für Deutschland“

Doch nun scheint die Stimmung zu kippe n. Es fängt schon mal damit an, dass viele von Lenas Fans die Fußballer gar nicht kennen. Einer fragt zum Beispiel, ob das „ein Fußballer sei oder ein Model“, der Lena da die Schulter auflegte. Ein anderer sagt ganz sachlich: „Mir persönlich ist es zu viel Werbung auf deiner Seite.“

Deutlich unter die Gürtellinie geht dagegen ein User, der schreibt: „Frau Magersucht, bitte zieh das Trikot aus, du bist eine Schande für Deutschland“.

Solche Entgleisungen werden zumindest zahlenmäßig weit aufgewiegelt von anderen, positiven Kommentaren. „Endlich mal eine geile Werbung“, schreibt eine Userin zum Beispiel und versieht ihren Kommentar mit einem Herz-Emoji und einem Flammen-Emoji. Ein anderer lobt: „Was für eine mächtige Kampagne!“

Lena Meyer-Landrut: Fans feiern ersten Geburtstag von Hit-Single

Die meisten Kommentare beschäftigen sich dagegen überhaupt nicht mit dem Inhalt des Videos. Da wird Lena einfach gratuliert - zum einjährigen Jubiläum der Veröffentlichung ihres Hits „Thank You“. Ein Fan hat zu diesem Anlass extra eine Videocollage erstellt und bittet die Sängerin inständig darum, sich diese anzusehen. 

Was auch auffällt: Das Video wurde bisher nur etwa 160 Mal kommentiert . Zum Vergleich: Als Lena eine Woche vorher oben ohne mit einer Schauspielerin zu sehen war, gab es dafür über 1500 Wortmeldungen (Stand: 18.11., 12 Uhr).

So richtig begeistert hat die Sängerin ihre Fans mit der Werbekooperation also anscheinend nicht. Man darf gespannt sein, ob es zum nächsten Spiel von Kroos, Werner und Gnabry und am Dienstag (19. November) wieder einen Post von Lena gibt ...

Für eine Überraschung sorgte Lena beim ARD-Morgenmagazin. Die Sängerin sprach offen über ihre Beziehungskrise.

Derweil macht ein Foto aus einem Jugendspiel von Ajax Amsterdam das Internet verrückt - und das wegen eines „Riesentalents“.

Lena Meyer-Landrut trug bei der "Tribute to Bambi"-Gala ein spektakuläres Kleid.

Rubriklistenbild: © Adidas/Instagram

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare