Rapper

Kendrick Lamar schenkt Fan behindertengerechtes Auto

+
Kendrick Lamar hat Jennifer Phillips einen Van geschenkt. Foto: Peter Foley

Kendrik Lamar ist ein Hip-Hop-Superstar - und er hat ein Herz für seine Anhänger. Jetzt hat er einen Fan ganz besonders glücklich gemacht.

Dallas (dpa) - Rapper Kendrick Lamar ("Money Trees") hat einem querschnittgelähmten Fan am Rande eines Konzerts am Wochenende in Dallas eine besondere Überraschung gemacht.

"Kendrick kauft mir einen Van" schrieb der Fan Jennifer Phillips auf Twitter. "Bin immer noch geschockt." In einem Video aus dem Backstage-Bereich ist zu sehen, wie Lamar (30) ihr eine signierte Jacke übergibt. "Danke, dass du mich immer unterstützt, du bist eine Inspiration für mich", schreibt der Rapper darauf. "Das Mindeste, das ich für dich tun kann, ist sicherzustellen, dass du bequem durch die Stadt fährst. Ein Geschenk von mir für dich."

Phillips sitzt nach eigenen Angaben seit elf Jahren im Rollstuhl, vor mehr als sechs Jahren traf sie Lamar zum ersten Mal. Auf Twitter hatte sie noch kurz zuvor eine Crowdfunding-Seite verlinkt, auf der sie Spenden für einen neuen Van sammelt - die Aktion ist inzwischen beendet. 

Twitter Timeline Jennifer Phillips

Meistgelesen

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

Aufstiegsspiele rücken näher! SVW baut Vorsprung auf Freiburg II aus

Ludwigshafener Fundsachen kommen unter den Hammer! 

Ludwigshafener Fundsachen kommen unter den Hammer! 

Ikea ruft Produkt zurück: Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Ikea ruft Produkt zurück: Vor Benutzung wird dringend gewarnt

Todesfahrt von Toronto: Polizei spekuliert über Motiv und findet Nachricht auf Facebook

Todesfahrt von Toronto: Polizei spekuliert über Motiv und findet Nachricht auf Facebook

18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar - Brandstifter nach kurzer Flucht gefasst

18 Tote bei Feuer in Karaoke-Bar - Brandstifter nach kurzer Flucht gefasst

Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen

Auf offener Straße: Zwei Bandidos-Rocker in Köln niedergeschossen

Kommentare