„Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“

Johnny Depp in „Harry Potter“-Spin-Off dabei

+
Johnny Depp.

Los Angeles - Wer sich schon auf die Verfilmung der Fantasy-Reihe „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“ von Harry Potter“-Autorin J. K. Rowling freut, hat jetzt einen Grund mehr.

Johnny Depp (53) wird in der geplanten Filmreihe „Fantastic Beasts And Where To Find Them“ (dt. Titel: „Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind“) mitspielen. Wie das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“ berichtet, hat Depp im ersten Teil der Fantasy-Reihe, die im November in die Kinos kommt, nur einen Cameo-Auftritt. In der für 2018 geplanten Fortsetzung soll er jedoch eine größere Rolle spielen. 

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne (34, „Die Entdeckung der Unendlichkeit“) mimt in der Spin-Off-Serie von „Harry Potter“-Autorin Joanne K. Rowling die Hauptfigur Newt Scamander. Harry-Potter-Regisseur David Yates dreht die ersten beiden Folgen, es sind fünf Filme geplant. Depp war zuletzt mit „Alice im Wunderland: Hinter den Spiegeln“ auf der Leinwand.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

War die Englisch-Prüfung zu schwer? Ministerium nimmt Stellung!

War die Englisch-Prüfung zu schwer? Ministerium nimmt Stellung!

Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock

Vanessa Mai schwer verletzt: So geht es ihr nach dem Unfall in Rostock

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Unfall auf B271: Motorrad-Fahrerin schwer verletzt

Syrer soll abgeschoben werden: 60 Menschen umzingeln Streifenwagen

Syrer soll abgeschoben werden: 60 Menschen umzingeln Streifenwagen

Aldi Süd bietet wieder Sommer-Hit an - ist er schon am Montag teils ausverkauft?

Aldi Süd bietet wieder Sommer-Hit an - ist er schon am Montag teils ausverkauft?

Unglaublich: Ist hier aus einem Ei von Aldi tatsächlich ein Küken geschlüpft?

Unglaublich: Ist hier aus einem Ei von Aldi tatsächlich ein Küken geschlüpft?

Kommentare