Zu Scherzen aufgelegt

Jimmy Kimmel wird erneut Vater

+
Jimmy Kimmel und seine Frau Molly sind bereits Eltern eines Kindes. Jetzt bekommen sie noch eines. Foto: Paul Buck

Der US-Moderator wird Gastgeber der kommenden Oscar-Verleihung - und erwartet zusammen mit seiner Frau wieder Nachwuchs. Ein Kind haben sie bereits.

Los Angeles (dpa) - Der US-Talkmaster Jimmy Kimmel wird zum zweiten Mal Vater. Kurz nachdem er bekannt gegeben hatte, dass er der Gastgeber der kommenden Oscar-Verleihung sein wird, sagte er in seiner Late-Night-Show am Montag laut US-Medien: "Außerdem ist meine Frau Gastgeber eines Babys in ihrem Körper".

Seine Frau Molly McNearney und er seien schon bei der Ultraschall-Untersuchung gewesen. Das Geschlecht ihres zweiten Kindes wollten die Eltern vor der Geburt nicht kennen: "Unser Plan ist, das Kind das selbst entscheiden zu lassen", scherzte der Komiker.

Sein Leben laufe also momentan sehr aufregend: "Ich moderiere die Oscars und ich hatte Sex. Zwei Dinge, die ich als Teenager nicht für möglich gehalten hätte", freute sich der Moderator. "Glückwunsch an mich!"

Mehr zum Thema

Kommentare