Schockierte Reaktionen

Jamie Oliver entsetzt Fans mit diesem Foto

London - Passt Starkoch Jamie Oliver gut auf sein Baby auf? Darüber debattieren seine Fans auf Facebook - und darüber, ob er ein Trump-Fan ist. 

Jamie Oliver zeigt sich auf Facebook ganz privat. Auf seiner Seite postete der Starkoch ein Foto mit seinem Baby River - beim Kochen natürlich.

„Wann wird dieser Kerl endlich erwachsen?“

Einigen seiner Fans schmeckt das gar nicht: „Gefährlich, findest du nicht? Ich würde mein Kind nicht im Arm halten, während ich koche“, kommentiert einer.  „Wann wird dieser Kerl endlich erwachsen“ ein anderer. Auch Olivers Frau war zuletzt kritisiert worden - weil Rivers Babytrage angeblich nicht ergonomisch sei.

Im aktuellen Fall handelt es sich wohl um besorgte Eltern, die es unverantwortlich finden, dass Oliver seinen Sohn etwaigen Verbrennungen und Fettspritzern aussetzt. 

Ihr Fett weg bekommen allerdings auch die Kritiker. Die Mehrzahl feiert ihr Idol für den Post. Ein „So süß“ hier, ein „Früh übt sich“ dort. Ein Fan schimpft auf die weitverbreitete „Kinderschutz-Hysterie“. Tatsächlich hält der 41-Jährige sein Kind auf dem Foto in deutlichem Abstand von Herd und Pfanne.

Ist Jamie Oliver Trump-Fan?

Aber wer über sechs Millionen Facebook-Fans hat, sieht sich eben Spekulationen ausgesetzt. Viele User sehen Jamie Oliver auf den ersten Blick in einem „Trump“-Shirt. Beim zweiten Hinsehen wird klar: Auf dem T-Shirt steht „Triumph“. 

Zuletzt war über den britischen Starkoch diskutiert worden, weil er ankündigte, sechs Restaurants seiner Kette „Jamie's Italian" zu schließen

gma

Mehr zum Thema

Video

Einfach heiß! Sophia Thomalla zeigt sich im knappen String

Einfach heiß! Sophia Thomalla zeigt sich im knappen String

Kommentare