Duett mit Roland Kaiser

„Helene Fischer Show“ 2019: Liebeslied spaltet Zuschauer - „Weiß nicht, wie ich das verarbeiten soll!“

+
Helene Fischer Show 2019: Helene und Roland Kaiser singen wieder ein Duett.

Helene Fischer singt mit Roland Kaiser in ihrer Show am 25. Dezember ein Duett, das viele kritisch sehen. Das Lied kommt nicht bei allen gut an. 

  • Am 25. Dezember findet die „Helene Fischer Show“ statt.
  • Helene wird „Shallow“ mit Roland Kaiser im Duett singen.
  • So fanden die Fans die Darbietung im Netz.

Update vom 25. Dezember 2019: Ja auch nach dem Auftritt von Roland Kaiser und Helene Fischer setzt der Trend sich fort: Es kam im Netz nicht gut an. 

Und wir müssen leider zustimmen. Es war wirklich gesanglich einwandfrei. Aber das Lied lebt von Emotionen und die kamen leider nicht raus. Damit haben sich die beiden Sänger keinen Gefallen getan, nach den Twitter-Nutzern. Da sind sich viele Nutzer einig.

Ein Zuschauer geht sogar so weit, das Duett der beiden als den musikalischen Tiefpunkt des Jahres abzuschreiben. 

„Helene Fischer Show“ 2019: Performance spaltet Fans - „Weiß nicht, wie ich das verarbeiten soll!“

Erstmeldung vom 25. Dezember 2019:

Düsseldorf - Helene probiert sich in ihrer „Helene Fischer Show“ ja gerne mal an „neuen Dingen“ - heißt Lieder, die nicht von ihr stammen. Da wird sich dann durchaus mal Songs anderer Interpreten versucht und das dürfen auch mal relativ neue und bekannte Lieder sein. 

„Helene Fischer Show“ 2019: Helene covert gerne Songs an Weihnachten

Das war in diesem Jahr nicht anders: Helene Fischer und Roland Kaiser, der einer von Helenes Gästen bei der Show ist, versuchten sich an „Shallow“ von Lady Gaga, einem Duett mit Bradley Cooper aus dem Film „A Star is born“. Nicht nur der Film war extrem erfolgreich, sondern auch noch der Song dazu, denn Lady Gaga gewann einen Oscar dafür. Doch für Helene ist nichts zu groß. 

„Helene Fischer Show“ 2019: Wie gut kommt „Shallow“ an?

Nachdem durchsickerte, dass Helene Fischer und Roland Kaiser „Shallow“ singen werden, sahen das die Fans auf Twitter kritisch:

Kein Wunder, dass daher Fans auf eine gute Performance hoffen, da Helene sonst einen mächtigen Shitstorm auf sich ziehen könnte.

Das sagen Helene-Fischer-Fans auf Instagram zu „Shallow“

Auf Instagram tauchte bereits ein kurzer Ausschnitt des Duetts mit Roland Kaiser auf und auch hier waren die Stimmen gespalten. Während die eine Nutzerin schreibt „Absolut eins der Highlights, ich hatte mir vorher schon gewünscht, dass sie es singt“ oder eine andere „wow wow wow“ schreibt, fand eine andere Nutzerin zwar den Song toll, hätte sich aber einen anderen Duett-Partner gewünscht. Ein klein wenig verständlich, denn auch wenn ein Roland Kaiser eine Schlagergröße ist, ein Bradley Cooper ist er dann doch nicht ganz. Weder optisch, noch von der Stimmfarbe. Da klingt Roland Kaiser einfach doch etwas anders.

„Helene Fischer Show“: Kritik für „Shallow“ bleibt nicht aus

Fast wie zu erwarten war, blieben die Stimmen, die von Darbietung nicht überzeugt waren, auch nicht aus. So schreibt eine Nutzerin auf Instagram: „Die hält sich auch für die Geilste, alles  covern was grade modern ist.“ Eine weitere Nutzerin fand noch klarere Worte gegenüber der Song-Darbietung und fasst es so zusammen: „Das klingt total beschissen, die denkt sie kann jedes Lied singen. Am besten verkündest dein Karriereende“. Ganz schön krass. 

Song Shallow Helene Fischer und Roland Kaiser

Die Mehrheit der Fans sieht die Performance aber positiv. Wie die Darbietung dann heute Abend live im TV ankommt - so sehen Sie die Helene Fischer Show auch im Live-Stream - wird sich dann ab 20.15 Uhr zeigen.

SL

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare