1. Mannheim24
  2. People

Helene Fischer-Konzert: Bei Unwetter muss evakuiert werden

Erstellt:

Kommentare

Droht das Helene-Fischer-Konzert in München ins Wasser zu fallen?
Droht das Helene-Fischer-Konzert in München ins Wasser zu fallen? © Jan Woitas/DPA, Screenshot DWD; Collage: RUHR24

Das Helene-Fischer-Konzert am Samstag unter freiem Himmel ist für viele Fans ein Highlight. Doch damit dabei nichts schiefgeht, gibt es klare Regeln. Hier mehr erfahren:

München – Ob beim Grillen mit Freunden, beim Wandern oder auf einem Helene-Fischer-Konzert – Schlechtes Wetter oder gar Unwetter können den Spaß im freien schnell zu einem Alptraum machen. Damit Konzertbesucher auch auf diesen Fall bestens vorbereitet sind, hat der Veranstalter einen klaren Plan, weiß RUHR24.

Auch wenn es regnet, soll Helene Fischers bisher größtes Open-Air-Konzert, das sogar für eine DVD- und TV-Produktion aufgezeichnet wird, genau dort heute Abend definitiv stattfinden. „Aus aktueller Sicht gibt es keinen Grund zur Panik“, erklärte ein Sprecher der Leutgeb Entertainment Group, dem Veranstalter des Konzerts, noch am Freitag gegenüber dem Redaktionsnetzwerk Deutschland.

Auch interessant

Kommentare