Heiß. Heißer. Heidi

Heidi Klum (GNTM): Handtuch-Fotos lassen Fans durchdrehen - Tom Kaulitz glänzt im Bett

GNTM-Modelmama Heidi Klum überrascht auf Instagram mit einem hüllenlosen Foto. Außerdem sorgt ein neuer Bett-Schnappschuss mit Ehemann Tom Kaulitz für Aufruhr. 

  • Heidi Klum ist ein deutsches Topmodel und Jurorin bei der ProSieben-Casting-Show „Germanys next Topmodel“
  • Mit ihren Fans teilt sie gern private Kuschel-Fotos von ihr und ihrem Ehemann Tom Kaulitz
  • Jetzt veröffentlichte Heidi Klum Fotos, die tief blicken lassen

Los Angeles - Modelmama und GNTM-Jurorin Heidi Klum (47) ist nicht ohne Grund ein internationales Topmodel.  Mit ihrer blonden Wallemähne, den endlos langen Beinen und der sympathischen Ausstrahlung zieht sie nicht nur die Blicke in der Modelbranche auf sich, sondern bezirzt mit ihrem fantastischen Aussehen auch ihren 17 Jahre jüngeren Ehemann Tom Kaulitz. An ihrem Liebesleben lässt sie mittlerweile auch ihre Fans gern teilhaben, wie nordbuzz.de* berichtet. Aber nicht nur das: Auf ihrem Instagram-Profil überrascht Heidi Klum derzeit mit ganz besonders lasziven und freizügigen Fotos. Zudem sorgt ein intimes Bett-Foto mit ihrem Schatzi Tom Kaulitz für Aufruhr bei den Followern.

Kinder:

Helene Boshoven Samuel, Lou Sulola Samuel

Geboren:

1. Juni 1973 (Alter 47 Jahre), Bergisch Gladbach

Größe:

1,76 Meter

Ehepartner:

Tom Kaulitz (verh. 2019), Seal (verh. 2005–2014), Ric Pipino (verh. 1997–2002)

Geschwister:

Michael Klum

Eltern:

Günther Klum, Erna Klum

Heidi Klum (GNTM): Topmodel postet Turtel-Fotos mit Ehemann Tom Kaulitz

Nach dem GNTM-Finale auf ProSieben, bei dem Modelmama Heidi Klum in einem dramatischen Finale Nachrückerin Jacky Wruck zur Siegerin kürte, genießt die Mutter von vier Kindern wieder ihre Zeit im Kreise der Familie und mit Ehemann und Tokio-Hotel-Bandmitglied Tom Kaulitz. Erst kürzlich meldete sich auch noch Ex-GNTM-Kandidatin Theresia Fischer mit einer Beschwerde gegen dieProSieben-Casting-Show  „Germanys next Topmodel“, bei der Heidi Chefjurorin ist, zu Wort. 

Heidi Klum und ihr Schatzi Tom teilen private Fotos aus ihrem Ehebett (Foto-Montage).

Doch den Stress scheint die 47-Jährige gut wegzustecken, so glücklich wie derzeit haben ihre Fans sie wohl noch nie gesehen. Knapp zehn Monate ist die Hochzeit mit Tom Kaulitz her und kaum ein Tag vergeht, an dem das Topmodel nicht ein Turtel-Foto von sich und ihrem Ehemann postet.

Neben Schnappschüssen vom Dreh bei GNTM* und Auftritten auf dem roten Teppich, reihen sich auf Heidi Klums Instagram-Profil auch ganz private Fotos mit der Familie ein. Dort zeigt sie sich unter anderem mit ihren Kindern. Kürzlich äußerte auch Rebecca Mir ihren Kinderwunsch, nachdem die Ex-GNTM-Kandidatin ein blutendes Mädchen auf der Straße fandHeidi weiß auf jeden Fall, dass sie einfach unglaublich gut aussieht. Und so präsentiert sie sich nicht nur in schicken Kleidern, sondern zeigt auch mal hüllenlos ihren Body.

Pinpoll

Heidi Klum (GNTM): Topmodel zeigt Body nur mit Handtuch

Gleich drei dieser Fotos teilte Heidi Klum* erst kürzlich mit ihrer Fanbase: Nackt, nur mit einer Kette um den Hals, genießt sie ein Sonnenbad. Ganz schön heiß! Bikini-Streifen bekommt sie so auf jeden Fall nicht. Konkret ist natürlich nichts Unanständiges zu erkennen. Geschickt wie Heidi ist, verdeckt sie die pikanten Stellen mit einem Handtuch - sonst hätte Instagram die lasziven Bilder übrigens auch gleich gesperrt.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Wie Promipool schreibt, hätten Fans in der Kommentarspalte etliche Komplimente für das Topmodel Heidi Klum hinterlassen. Mittlerweile hat die Vierfachmutter diese jedoch gelöscht, warum ist nicht bekannt. 

Heidi Klum (GNTM): Tom Kaulitz verwöhnt Topmodel mit Maniküre

Zudem sorgte ein weiteres Foto bei den Fans für Furore, dieses Mal gemeinsam mit Ehemann Tom Kaulitz. Der Schnappschuss ist nämlich direkt aus dem Bett der beiden Turteltauben aufgenommen. Wieder sehr freizügig, versteckt unter der Decke, präsentiert sich Heidi Klum mit einem freudestrahlenden Lächeln in Richtung Kamera. Ihre Hand streckt sie ihrem Liebsten entgegen, der hoch konzentriert Nagellack auf ihre Fingernägel aufträgt. „Sunday morning manicure“, schreibt das Topmodel zu ihrem Schnappschuss.

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Sunday morning manicure ❤️

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Wie tz.de* schreibt, reihten sich unter Heidi Klums Post zahlreiche neidische Kommentare wie: „Was für ein Mann“, „Du glückliche“, „Das muss Liebe sein“ oder „Ich brauche einen Freund“. Weiterhin schreibt eine Userin: „Hätt‘ ich auch gern“. „Das würde mein Mann niieee machen. Ich bin neidisch“, gibt eine andere zu. Eine weitere Followerin meinte: „Hast ihn gut erzogen“, lobt dieser Fan. Jedoch löschte das Topmodel auch diese Kommentare. Wir sind gespannt, wie sich das Ehe-Glück der beiden weiterentwickelt und ob es immer so friedlich und romantisch bleibt.

Quelle: nordbuzz.de

*nordbuzz.de und tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/picture alliance & pixabay

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare