Ist das makaber? 

Grabmal für Dänemarks Königin Margrethe ist schon fertig - aber sie lebt noch!

+
Königin Margrethe hat gerade ihren 78. Geburtstag gefeiert, nun ist ihr Grabmal fertig.

Sie ist gerade erst 78 geworden und bei bester Gesundheit - trotzdem ist das Grabmal für die dänische Königin Margrethe schon fertig.

Kopenhagen/Roskilde - Es sei in der Domkirche von Roskilde vorbereitet worden, teilte das Königshaus am Montag mit. Hier werde Margrethe II. nach ihrem Tod neben fast 40 anderen dänischen Königinnen und Königen vom frühen Mittelalter bis heute liegen.

Die Arbeiten am Grab begannen bereits 2003, als Bildhauer Bjørn Nørgaard den Auftrag bekam, ein modernes Grabmal zu gestalten, das sich in die lange Reihe der Königsgräber in Roskilde einreihen kann. Seine Ideen habe der Künstler mit der Königin ausgetauscht.

Das Grabmal aus französischem Sandstein, dänischem Granit, Basalt von den Färöer Inseln und Marmor aus Grönland werde das gemeinsame Wirken des Königspaars in mehr als 50 Jahren repräsentieren - auch wenn Prinz Henrik, Margrethes französischstämmiger Mann, entschied, sich nicht in der Domkirche begraben zu lassen. Er starb im Februar. Die Öffentlichkeit wird Margrethes Grabmal erst nach dem Tod der Königin zu sehen bekommen.

Beisetzung Prinz Henrik in Kopenhagen

Der dänische

Prinz Henrik wollte kein Staatsbegräbnis

.Zur Trauerfeier dürften nur ganz wenige Gäste kommen.

dpa 

Mehr zum Thema

Meistgelesen

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

WM 2018 im Ticker: Frankreich ist Weltmeister - besonderes Geschenk für Griezmann bei der PK

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Großeinsatz der Feuerwehr: Haus steht lichterloh in Flammen

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Tochter tötet Vater, nachdem sie in einer Schachtel verstörende Fotos findet

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

Live-Ticker: Politiker und Stars sind beim WM-Finale im Stadion - Hooligan erklärt Gewaltlosigkeit

Live-Ticker: Politiker und Stars sind beim WM-Finale im Stadion - Hooligan erklärt Gewaltlosigkeit

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.