ESC 2018

Kylie Minogue: Typisch, dass sich Australien beim ESC reingeschmuggelt hat 

+
Pop-Ikone Kylie Minogue.

Australien ist beim Eurovision Song Contest 2018 erneut dabei. Für die australische Sängerin Kylie Minogue scheint das keine Überraschung zu sein.

Berlin - Die australische Pop-Ikone Kylie Minogue findet die Teilnahme ihres Landes am Eurovision Song Contest irgendwie lustig. „Es ist so typisch für Australien, dass wir uns reingeschmuggelt haben“, sagte die 49-Jährige der Deutschen Presse-Agentur. Natürlich liege das Land nicht in Europa. „Doch wenn wir einen Song mögen, dann tanzen wir eben.“ Sie gab zu, den Wettbewerb eigentlich nicht zu verfolgen, drücke aber dennoch die Daumen: „Go Aussies!“

Seit 2015 - der 60. Ausgabe des ESC - ist Australien dabei, auch wegen der erstaunlich vielen Eurovision-Fans dort. 2016 erreichte das Land sogar Platz zwei. Dieses Jahr versucht Jessica Mauboy mit „We Got Love“ ihr Glück.

ESC 2018: Das sind die Kandidaten und ihre Songs des Eurovision Song Contests in Lissabon

dpa

Meistgelesen

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Anwohner (39) überrascht Autoknacker-Trio – und greift sie mit Machete an! 

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Bei Fahrspurwechsel auf A6: Lkw-Fahrer übersieht Auto einer 4-köpfigen Familie!

Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“

Kapitän geht von Bord: Sascha Hehn verlässt das „Traumschiff“

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Mann will eine Mutter vergewaltigen - dann greift ihr Sohn (7) ein und rettet sie

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Polizei bittet um Mithilfe: Wer hat Werner R. (79) gesehen?

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Überfall auf ,Hans im Glück' war vorgetäuscht!

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.