DSDS-Zweite von 2011

DSDS (RTL): Sarah Lombardi benutzt Selbstbräuner - aber es geht total schief, überall flecken

DSDS (RTL): Sarah Lombardi ist eine große Panne passiert. Die 27-Jährige benutzte Selbstbräuner, doch dieser Plan ging nach hinten los. Ein Foto zeigt, wie verheerend es aussieht. 

  • Sarah Lombardi (27) wurde bei DSDS 2011 Zweite hinter Pietro Lombardi
  • Mittlerweile ist die Sängerin ein Multitalent und echter RTL-Star
  • Nun ist Sarah Lombardi eine blöde Panne unterlaufen

Köln - Bei der diesjährigen DSDS-Staffel (DSDS (RTL): Sendetermine 2020 - Datum und Uhrzeiten der Casting-Show*) geht es allmählich in die heiße Phase. Das Auslandsrecall ist nun zu Ende, die Mottoshows stehen an. Das dachten zumindest die übrig gebliebenen DSDS-Kandidaten (DSDS 2020 (RTL): Alle Informationen zur Jury, den Gewinnern und Skandalen*). Doch die Jury um Dieter Bohlen (Dieter Bohlen - alle Infos über den DSDS-Juror, Sänger und Produzenten*) hat einen anderen Plan. Vor den Liveshows geht es zu einem weiteren Recall nach Duisburg. Dort wird noch einmal ausgesiebt. So dürfen von den zwölf verbliebenen Kandidaten nur sieben in die Liveshows. 

Eine, die dieses Prozedere schon mitgemacht hat, ist Sarah Lombardi (DSDS (RTL): Alle Infos zu dem Ex-Paar Sarah und Pietro Lombardi*). Mit schlechten Nachrichten kennt sich der RTL-Star aus. Dreimal nahm Sarah Lombardi bei DSDS teil, für den ganz großen Wurf sollte es nie reichen. Nun ist der 27-Jährigen ein Malheur mit einem Selbstbräuner unterlaufen.

DSDS (RTL): Sarah Lombardi - nach DSDS folgen zahlreiche TV-Projekte

Schon 2009 und 2010 nahm Sarah Lombardi bei DSDS teil, flog aber aufgrund von Textproblemen jeweils frühzeitig raus. 2011 folgte der dritte Anlauf in der RTL-Castingshow. Sarah Lombardi kam in die Top 10, wurde dann aber von den Zuschauern nach Hause geschickt. Da eine andere DSDS-Teilnehmerin die Show wegen gesundheitlicher Probleme verlassen musste, war Sarah Lombardi ab der dritten DSDS-Liveshow wieder dabei. Und die Kölnerin nutzte ihre vierte Chance. In allen folgenden Liveshows belegte sie stets einen der ersten beiden Plätze. Im Finale musste sie sich dann Pietro Lombardi knapp geschlagen geben. Sarah Lombardi erhielt nur 48,1 Prozent der Stimmen der RTL-Zuschauer.

Danach legte die DSDS-Zweite eine TV-Karriere hin. Auftritte bei „Let's Dance“, „Grill den Henssler“ oder „Das große Promibacken“ folgten. Sarah Lombardi wurde schnell zum TV-Star. Auch bei „Dancing on Ice“ war sie dabei und gewann die Staffel 2019 sogar. Kein Wunder, dass der DSDS-Star auch in den sozialen Medien vertreten ist und zahlreiche Fans hat. Die mussten nun mitansehen, wie Sarah Lombardi einen Selbstbräuner verwendet.

DSDS (RTL): Benutzung von Selbstbräuner geht bei Sarah Lombardi nach hinten los

Auch der DSDS-Star Sarah Lombardi hat mittlerweile genug vom Winter. Die Sängerin sehnt die Sonne herbei. Vorbei mit der Winterblässe. Anders kann man ihren Plan, Selbstbräuner zu verwenden, nicht erklären. Doch dieser Plan ging nach hinten los, mit verheerenden Folgen. So postete Sarah Lombardi in ihrer Instagram-Story ein Foto, dass ihr linke Hand zeigt. Diese ist übersät mit braunen Flecken, sie sieht richtig übel aus. 

Sarah Lombardis Hand nach dem Selbstbräuner-Versuch.

Doch die ehemalige DSDS-Zweite nimmt es mit Humor, schreibt darunter „Selbstbräuner solltest Du mal ausprobieren ... sagten sie“ mit einem lachenden Emoji. Sarah Lombardi muss sich auch keine Sorgen machen. Im Normalfall bleibt die Bräune drei Tage bestehen, sofern man den Selbstbräuner richtig angewendet hat. Somit hat der RTL-Star also Glück, dass das verheerende Aussehen nur von kurzer Dauer ist. Doch so humorvoll wie Sarah Lombardi diesen Bräunungs-Fauxpas nimmt, dürfte es sie auch nicht sonderlich gestört haben.

Sarah Lombardi ist wieder verliebt - nun enthüllt der neue Freund der DSDS-Berühmtheit, Julian Büscher, was Fans schon ewig wissen wollte*.

Er polarisierte, wie sonst keiner: Mark Medlock. Nach zehn Jahren ist der DSDS-Gewinner nun wieder zurück auf der Bühne* - der Grund für Mark Medlocks Verschwinden ist übel.

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Rubriklistenbild: © picture alliance/SAT.1/Willi Weber & Instagram Screenshot

Das könnte Dich auch interessieren

Mehr zum Thema

Kommentare