Comedian will aber nicht selber teilnehmen

Dschungelcamp: Von einer Teilnehmerin ist Bülent Ceylan besonders angetan

+
Bülent Ceylan (l.) beim Filmball mit Oliver Berben.

München - Bülent Ceylan (41) zieht es nicht in den Fernseh-Dschungel: „Bevor ich ins Dschungelcamp gehe, heiße ich Hans“.

Das sagte der Comedian am Samstag auf dem roten Teppich des Deutschen Filmballs.

Die aktuelle Staffel von „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ verfolge er aber, wenn es zeitlich passe: „Es ist schon interessant, was da immer so rumläuft und was da gegessen wird“, sagte Ceylan. 

Besonders angetan sei er in der laufenden Staffel von Kader Loth.

Bilder: So feierten die Promis auf dem Filmball

dpa

Meistgelesen

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Verzweifelter Vater startet Aufruf – und wird von der Herzensgüte der Heidelberger überwältigt! 

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Neckarstadt: Mann (50) von mehreren Jugendlichen zusammengeschlagen

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Stromausfall nach Brand in Rheinau: Kinderheim evakuiert

Mit Heroin und Marihuana gedealt: Mann (29) in Plankstadt verhaftet! 

Mit Heroin und Marihuana gedealt: Mann (29) in Plankstadt verhaftet! 

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Bluttat in Kandel: Mias (†15) mutmaßlicher Mörder steht vor Gericht

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Nach illegalem Rennen auf A659: Polizei sperrt Autobahn um Unfall zu rekonstruieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.