14. Staffel aus Australien

Dschungelcamp 2020: Geheimer Vertrag zwischen Wendler Freundin Laura Müller und RTL? 

Laura Müller im Dschungelcamp 2020 bei RTL? - Das wird es in der 14. IBES-Staffel nicht geben. Für ihre Nicht-Teilnahme ist wohl ihr Freund und Schlagersänger Michael Wendler verantwortlich. 

  • Im Januar startet die 14. Staffel von „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES)
  • Laura Müller, die Freundin von Michael Wendler, wird nicht ins Dschungelcamp 2020 ziehen
  • Der Vertrag mit der Produktionsfirma ITV war wohl schon unterschrieben

Australien - Im Januar 2020 geht die RTL-Sendung „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ (IBES) in eine neue Runde. Über die Kandidaten, die 2020 am Dschungelcamp teilnehmen werden, gab es bereits jede Menge Gerüchte. Anfang November spekulierte die BILD-Zeitung über einen möglichen Einzug der 19-jährigen Laura Müller, der Freundin von Schlagersänger Michael Wendler (47).

Spekulationen um Laura Müllers Teilnahme beim Dschungelcamp 2020

Für viele RTL-Fans war es wohl die Nachricht schlechthin: Laura Müller, Freundin von Michael Wendler, sollte ins Dschungelcamp 2020 einziehen. Es schien beschlossenen Sache, doch so schnell die Spekulationen auch die Runde machten und für Furore sorgten, wurden sie von Schlagersänger Michael Wendler höchstpersönlich wieder aus der Welt geräumt. Eine Frage stellt sich allerdings: warum nur?

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

*anzeige good night beautiful people

Ein Beitrag geteilt von LAURA SOPHIE MÜLLER (@lauramuellerofficial) am

Wie wäre das wohl geworden mit Laura Müller im Dschungelcamp 2020? Einen kleinen Vorgeschmack haben ihre Fans und Follower schließlich schon durch ihre Teilnahme am „Sommerhaus der Stars“ bekommen. Dort hatten nicht zuletzt Schwangerschaftsgerüchte um Laura Müller die Runde gemacht. Von ihrem dramatischen Abgang einmal ganz zu schweigen.

Dschungelcamp 2020: Vertrag mit RTL bereits unterschrieben? 

Wie bild.de erfahren haben will, war der Dschungelcamp-Einzug bereits im September beschlossene Sache und der Geheim-Vertrag zwischen Laura Müller und der Produktionsfirma ITV bereits unterschrieben. Vor knapp einem Monat wandte sich Michael Wendler über seinen Instagram-Account an seine zahlreichen Follower und schrieb in Großbuchstaben, um seiner Nachricht wohl noch mehr Gewicht zu verleihen: „MEINE LAURA GEHT NICHT IN DEN DSCHUNGEL!“ Im nächsten Satz bringt er es noch einmal mehr auf den Punkt: „Laura Müller nimmt nicht an der RTL-Show „ICH BIN EIN STAR...“ 2020 in Australien teil.“

Alle Informationen zum Dschungelcamp 2020 gibt es hier bei extratipp.com*.

Ist das der wahre Grund für Laura Müllers Absage beim Dschungelcamp 2020?

Seinem Instagram-Posting zufolge möchte Schlagersänger Michael Wendler nicht, dass seine Freundin Laura Müller den gleichen Anfeindungen ausgesetzt ist, wie er diese 2014 bei seiner Dschungelcamp-Teilnahme erlebt haben will. „Laura ist ein wundervoller und liebenswerter Mensch und ich liebe sie von ganzem Herzen“, schreibt er weiter, „was wäre ich also für ein Freund, der sie nicht vor so einer Show beschützt?“ 

Fakt ist aber: Eine Anfrage der Produktionsfirma ITV hatte es tatsächlich gegeben, das schrieben die bei RTL durchaus bekannte Laura Müller und der ehemalige IBES-Teilnehmer Michael Wendler übereinstimmend auf ihren Instagram-Kanälen. Der Beschützerinstinkt ist bei Michael Wendler also erwacht. Doch ist das wirklich der wahre Grund für die Absage für das Dschungelcamp? 

Michael Wendlers Ex ist Kandidatin beim Dschungelcamp 2020

Der Clou an der Sache und wahrscheinlich auch der Grund, weshalb Michael Wendler seiner Laura Müller eine Teilnahme ersparen wollte? Michael Wendlers Ex wird ebenfalls in das Dschungelcamp 2020 einziehen und IBES-Kandidatin werden. Laut BILD sollen gleichzeitig zu Laura Müller auch Verhandlungen der Produktionsfirma ITV mit Claudia Norberg stattgefunden haben. Tränen, Zickenkrieg mit Claudia Norber beim Dschungelcamp 2020 und Klatsch wäre durch eine Teilnahme der beiden wohl vorprogrammiert gewesen - zur Freude der Dschungelcamp-Fans natürlich. 

Dschungelcamp 2020: Michael Wendler verlangt Entscheidung

Doch Michael Wendler stellte dem Sender ein Ultimatum, verlangte eine Entscheidung. Demnach soll er die Auflösung des Geheim-Vertrags mit Laura Müller verlangt haben oder den Nicht-Einzug von Claudia Norberg. RTL soll sich anschließend für die Teilnahme von Claudia Norberg am Dschungelcamp 2020 entschieden haben. Während eine andere Kandidatin schon bei ihrem Einzug für Eskalation sorgen könnte, hat Laura Müller wohl hat keine Chance, Australien mit einem IBES-Krönchen wieder zu verlassen.

Alle Dschungelkönige bei IBES gibt es hier im Überblick, wie extratipp.com* berichtet. Auch schon gespannt auf den Sendestart? Dschungelcamp 2020 (RTL): Erste exklusive Fotos vom Camp im australischen Dschungel.

Im Januar 2020 zieht die Wendler-Ex Claudia Norberg ins Dschungelcamp ein. Vorher verriet sie, wie es Tochter Adeline wirklich während der Trennung von Michael Wendler ging, wie extratipp.com* berichtet.

Mit seinem neuen Album „Reloaded“ ist der Wendler in den deutschen Schlager-Charts gelandet. Verhindert Kerstin Ott eine bessere Platzierung?

*extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks

Rubriklistenbild: © Stefan Menne, dpa / Screenshot Instagram Laura Müller (Fotomontage)

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare