Chatverlauf geleakt

Lauf, „Roadrunner“, lauf: Gangster-Rapper Bonez MC wird von Stalkerin gejagt

Ungewohnte Rolle für Deutschrapper Bonez MC: Gibt der 187 Strassenbande-Boss oft den Provokateur, befindet er sich nun in der Opferrolle. Denn der Hamburger Gangster-Rapper wird von einer Stalkerin gejagt.

Hamburg/Reeperbahn – Dass 187 Strassenbande-Boss Bonez MC zum Opfer wird, kommt nicht alle Tage vor. Den „Missbrauch“ durch Werbe-Gangster* mal ausgenommen. Doch aktuell sieht sich der Hamburger Deutschrapper einer Jagd ausgesetzt. Diese ist virtueller Natur und bezieht sich auf eine Stalkerin, die Johann Lorenz Moser, wie der Gangster-Rapper mit bürgerlichem Namen heißt, seit mehreren Monaten „terrorisiert“.

Bonez MC: Hamburger Deutschrapper von Stalkerin geplagt

Dass Fans ihren großen Idolen, ihren musikalischen Heroen möglichst nahe sein wollen, stellt keine Seltenheit dar. Selbst wenn ein Künstler nicht über die Reichweite und Strahlkraft eines Bonez MC verfügt, erfolgen oft Eingriffe in das Privatleben. Die Bitte um ein Foto ist da nur das kleinste Übel. Muss auch der 187 Strassenbande-Rapper feststellen, der von einem fanatischen, weiblichen Anhänger arg drangsaliert wird.

Rapper:Bonez MC
Geboren:23. Dezember 1985 (Alter 34 Jahre), Hamburg
Vollständiger Name:John Lorenz Moser
Plattenfirmen:Soulforce Records, Auf!Keinen!Fall!

Unlängst hatte Moser in einem Radio-Interview erklärt, dass er rücksichtlose Einschnitte in seine Privatsphäre immer wieder erlebe. Ob damit auch sein „ergiebigster“ Fan gemeint war? Denn Bonez MC sieht sich mit einer penetranten Stalkerin konfrontiert, die gar über die Telefonnummer von Pascal Kerouche, dem Hof-Fotografen der 187 Strassenbande, verfügt.

187 Strassenbande-Fotograf: Pascal Kerouche im Zentrum von „Über-Fan“

Dieser erhält immer wieder Nachrichten von der namentlich nicht bekannten Dame, die Kerouche permanent darum bittet, dass der Fotograf sie mit dem 187 Strassenbande-Boss bekannt machen soll. Auch ruft die Stalkerin Kerouche immer wieder an, wie folgender Whats App-Chatverlauf zeigt:

Der Chatverlauf von 187 Strassenbande-Fotograf Pascal Kerouche zeigt, wie sehr er von der Bonez MC-Stalkerin bedrängt wird. (Screenshot)

Chatverläufe dieser Art postet der in Hamburg lebende Fotograf, der sich unlängst über eine mögliche Zusammenarbeit mit Skandal-Rapper 6ix9ine* geäußert hat, übrigens öfters. Das „Werben“ der Stalkerin lässt sich einige Monate zurückverfolgen, die Bitte ist immer dieselbe: Kontaktaufnahme mit Bonez MC. Wobei, neuerdings ist der „Über-Fan“ auch an Deutschrapper RAF Camora*, Kumpel und „Palmen aus Plastik“-Partner von Moser, interessiert.

Der „Roadrunner“ startet durch: Bonez MC mit protzigem Video

Selbst, wenn ein Kontakt zustande kommen sollte, ist es eher unwahrscheinlich, dass sich der 187 Strassenbande-Boss mit der Stalkerin auseinandersetzen kann. Hat Bonez MC doch genug mit der Promo für sein neues Soloalbum „Hollywood“ zu tun. Dieses wird am 28. August 2020 veröffentlicht, lässt der Deutschrapper via Instagram verlauten.

Doch damit nicht genug: Auch die erste Singleauskoppelung des erst zweiten Albums Mosers ist nun auf seine Fans losgelassen worden. Diese hört auf den Namen „Roadrunner“, eine offenkundige Referenz an die gleichnamige Zeichentrick-Figur. Durch das entsprechende Video wird diese Annahme verifiziert. In diesem zeigt sich Bonez MC, wie er leibt und lebt - umgeben von leicht bekleideten Frauen, er selbst „ausgerüstet“ mit Schusswaffen und einem Sportwagen.

Bonez MC: Ohne RAF Camora, dafür mit ordentlich Beef

„Hollywood“ wird übrigens ohne eine Zusammenarbeit mit RAF Camora auskommen, das hat Bonez MC bereits mitgeteilt. Eine zukünftige Zusammenarbeit mit AK Ausserkontrolle sei hingegen nicht ausgeschlossen. Der Deutschrapper ist für brachialen Gangster-Rap und seine Maskierung, auch abseits von Coronavirus-Sars-Cov-2*, bekannt. Beide waren zu Gast beim Radiosender „Kiss FM“, wo Moser bereits über sein neues Album und ein mögliches Karriereende gesprochen hatte.

Auch abseits der Musik wird es nicht ruhig um den 187 Strassenbande-Boss und Gzuz-Kumpel. Dies hat oft mit dem Gangster-Rapper selbst zu tun, der Provokationen nicht scheut und seit einigen Jahren einen Social-Media-Beef mit dem Berliner austrägt. Unvorteilhafte Nahaufnahmen des Kontrahenten, Schmähungen via Plastik-Karotte und Sticheleien durch teuren Luxus-Schmuck inklusive.

Neues aus „Deutschraphausen“: Choleriker Sido, „Gangstarella“-Bra und VW-Gegner Manuellsen

Und auch mit seiner Hetze gegen ältere Frauen* hat sich Bonez MC mal wieder ins Abseits gestellt. Davon kann Deutschrapper Sido ebenfalls ein Lied singen. Ob das Auftreten als Verschwörungstheoretiker oder verbale Ausraster gegen die „Bild“-Zeitung* – der 39-Jährige lässt kein Fettnäpfchen aus. Immerhin: den Support von TV-Stars wie Jan Böhmermann und Olli Schulz* hat er sicher. Ob die beiden auch „Roadrunner“ Bonez MC zur Seite stehen würden? Dieser wird nämlich seit mehreren Monaten von einer Stalkerin bedrängt.

Regeltreuer Deutschrapper: Manuellsen trägt einen Mund-Nasen-Schutz und ledert gegen den skandalgeplagten Autokonzern Volkswagen. (Screenshot)

Ähnliche Unterstützung könnte sich auch Deutschrapper Shindy wünschen, dem ein Rechtsstreit samt saftiger Geldstrafe droht. Der Grund: ein falsches Kennzeichen, das der Ex-Bushido-Zögling in seinem „Affalterbach“-Video verwendet hatte. Es gibt aber auch erfreulichere Nachrichten aus „Deutschraphausen“ zu berichten. Während Capital Bra positiv durch seine „Gangstarella"-Pizza auffällt, die sich sensationell gut verkauft, positioniert sich Manuellsen eindeutig gegen den von Volkswagen betriebenen Rassismus in einem Werbespot.*

Quelle: 24hamburg.de-DeutschRap

* 24hamburg.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktions-Netzwerkes.

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare