1. Mannheim24
  2. People

Niko Griesert lässt Mimi sitzen und holt Michèle wieder zurück

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Matthias Kernstock

Der Bachelor: Mimi bekommt letzte Rose - aber Niko ist nach Finale mit Michele zusammen.
Der Bachelor: Mimi bekommt letzte Rose - aber Niko ist nach Finale mit Michele zusammen. © TVNOW

Das Finale von „Der Bachelor“ bei RTL am kommenden Mittwoch wird ein Feuerwerk an Überraschungen. Achtung, Spoiler: IT-Projektingenieur Niko Griesert (30) entscheidet sich für Mimi, doch kommt nach dem Finale mit Michele zusammen. 

Berlin - Die „Bachelor*“-Woche bei RTL hatte es in sich: „Der Bachelor*“ 2021 Niko Griesert* aus Osnabrück musste sich entscheiden, wer seiner Kandidatinnen die beiden letzten Rosen für das große Finale bekommt. Der Sohn des Osnabrücker Oberbürgermeisters Wolfgang Griesert entschied sich für Favoritin Mimi und Stephie. Schweren Herzens schickte der Rosenkavalier Immobilienmaklerin Michele aus Hamburg nach Hause, wie extratipp.com* von IPPEN.MEDIA berichtet.

„Der Bachelor“: Niko Griesert holt Michele zurück ins Finale

Doch dann der erste kleine Skandal: Niko Griesert rief nach seiner Entscheidung Michele de Roos (27) an, wollte sie plötzlich zurück. „Ich muss sie einfach wiedersehen“, so der Bachelor. Sie heulte ins Telefon, beide trafen und küssten sich. Dafür servierte Niko die eigentliche Finalistin Stephie aus München ab. Die bleibt fassungslos im Hotelzimmer zurück. Verrückt - doch es geht noch verrückter.

„Der Bachelor“: Mimi bekommt die letzte Rose von Niko Griesert

Michele bekommt im Finale nicht die letzte Rose von Niko Griesert.
Michele bekommt im Finale nicht die letzte Rose von Niko Griesert. © TVNOW

Die 11. Staffel von „Der Bachelor“ bei RTL gipfelt in diesem Jahr in einem furiosen Finale am 17. März 2021, denn: Niko Griesert vergibt seine letzte Rose an Mimi und nicht an die Michele, die er kurz vorher noch zurückgeholt hat. Doch die letzte Folge bietet mehr als nur eine verrückte Entscheidung. Weil so viel los ist beim Bacheor-Finale, musste RTL sogar die Folge ändern* (hier alle Infos).

Niko Griesert setzt noch einen drauf: Nach dem Finale bereut er abermals seine Entscheidung und ruft Michele, die er im Finale abserviert hat, an. Kaum zu fassen: Er gibt Mimi, für die er sich vor laufenden Kameras entschieden hat, einen Korb und kann sogar noch das Herz von Michele zurückgewinnen. Wie bild.de berichtet, sollen die beiden heute ein Paar sein. Ein Bekannter zu bild.de: „Beide gehen bereits gemeinsam einkaufen, machen aus ihrem Glück kein Geheimnis.“

„Der Bachelor“: Niko Griesert schrieb Michele schon vor der Show bei Instagram

Das Niko Griesert sich für Michele entschieden hat, kommt nicht von Ungefähr: Schon vor dem Start der 11. Bachelor-Staffel bei RTL hatte der 30-Jährige seiner Herzdame bei Instagram geschrieben. Beide kannten sich also schon. Wie bild.de berichtet, sollen die Emotionen wegen der verrückten Aktionen von Niko Griesert bei den Kandidatinnen eskaliert sein. Eine Verflossene der TV-Show: „Bin ich froh, dass ich die Finger von ihm gelassen habe. Was will ich mit einem Typen, der sich nicht entscheiden kann.“

Das große Finale von „Der Bachelor“ gibt es jetzt schon bei TVNOW in voller Länge.

Auch interessant

Kommentare