1. Mannheim24
  2. People

Wut und Tränen beim Bachelor-Wiedersehen - Erste Bilder enthüllt

Erstellt: Aktualisiert:

Von: Chiara Kaldenbach

Mimi schaut bedrückt, Michèle weint, bei der Aussprache sitzt Niko und schaut zur Seite (Fotomontage)
Wut und Tränen beim Bachelor-Wiedersehen - Erste Bilder enthüllt (Fotomontage) © TVNOW, TVNOW-Screenshot

Nach dem Skandal-Finale trifft Niko Griesert beim Bachelor-Wiedersehen erstmals wieder auf seine Kandidatinnen. Bilder zeigen bereits emotionale Tränenausbrüche und wütende Gesichter.

Köln - Das Bachelor*-Drama nimmt langsam ein Ende. Doch zum Abschluss darf das große Wiedersehen natürlich nicht fehlen. Endlich erfahren TV-Zuschauer, ob es ein Happy End bei „Der Bachelor“ 2021 gibt - und falls, ja, mit wem. Nach dem heftigen Skandal-Finale mit Niko Griesert (30), bleibt es spannend, wie das erste Zusammentreffen nach der Show verläuft. Erste Bilder offenbaren Tränen, Herzschmerz und Wut. Extratipp.com * berichtet.

Mimi macht eine fragende Handbewegung zu Niko
Mimi macht eine fragende Handbewegung zu Niko bei der Bachelor-Aussprache 2021 © TVNOW Screenshot

Nach Skandal-Bachelor-Finale - Liebesgerüchte um Niko Griesert und Michèle

Niko Griesert* geht wohl mit seinem Finale in die Bachelor-Geschichte ein. Sowas gab es schließlich noch nie: Der gebürtige Kieler schickte mitten im Finale seine ursprünglich geplante Finalistin Stephie (25) nach Hause und holte die Drittplatzierte Michèle (26) zurück, um ihr in der Nacht der letzten Rose eine erneute Abfuhr zu erteilen. Mimi (27) hingegen gab er mit den Worten „Du bist einfach zu lieben“, „Meine Traumfrau (...), mein Zuhause“ die letzte Rose.

Niko schaut Michèle böse der der Bachelor-Aussprache 2021 an
Niko schaut Michèle böse der der Bachelor-Aussprache 2021 an © TVNOW Screenshot

Gerüchten zur Folge soll Niko die Blondine aber nach dem Finale ebenfalls abserviert haben. Stattdessen soll der Informatiker nun mit Michèle zusammen sein. Einiges würde jedenfalls dafür sprechen: Somit teilten weder Niko, noch Mimi wie üblich nach dem Finale Bilder auf Instagram. Einzig und allein Michèle teilte ständige Rückblicke auf die Zeit mit Niko Griesert. Wie der Bachelor sich aber tatsächlich entschieden hat, das bleibt bis zum Wiedertreffen offen (Alle 22 Kandidatinnen 2021*) RTL zeigt jedenfalls bereits emotionale Bilder vom Wiedersehen.

Tränen, Wut und schlechte Stimmung beim Bachelor-Wiedersehen

So macht Mimi zu Niko eine fragende Handbewegung, während der 30-Jährige seine Gewinnerin böse anschaut. Obwohl dieser Blick nicht unbedingt als „böse“ gedeutet werden muss, sondern als konzentriert. Schließlich muss der Bachelor* sich beim Wiedertreffen mit sämtlich verletzten Damen auseinandersetzen. Auch Michèle schaut er auf diese Weise an.

Michèle weint
Michèle weint bei der Bachelor-Aussprache 2021 © TVNOW Screenshot

Hier* alle Bachelor im Überblick

Besonders der Trailer auf das Wiedersehen verrät bereits einige Details über die Aussprache. So schluchzt Michèle unter Tränen „Ich kann es einfach nicht nachvollziehen (...) Gar nichts kann ich nachvollziehen.“ Bachelor-Gewinnerin Mimi hingegen zeigt die Kamera immer wieder mit bösen und traurigen Blicken.

Mimi schaut traurig
Mimi bei der Aussprache von Bachelor 2021 © TVNOW Screenshot

Bachelor-Fans mit TVNOW-Zugang sehen die Bachelor-Aussprache bereits am Samstag, den 20. März an. Die genaue Uhrzeit gab der Sender bisher nicht bekannt. Alle anderen Bachelor-Fans müssen bis Mittwoch, den 24. März warten. Von 20:15 Uhr bis 22:15 Uhr gibt dann das große Wiedersehen auf RTL.

*extratipp.com ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant