"Sex and the City"-Star

Cynthia Nixon moderiert US-Buchpreise

+
Cynthia Nixon 2016 auf der Berlinale. Foto: Gregor Fischer

Normalerweise spaziert sie über den Roten Teppich. Jetzt wandelt Cynthia Nixon zur Abwechslung in kulturellen Gefilden.

New York (dpa) - Die "Sex and the City"-Schauspielerin Cynthia Nixon (51) moderiert in diesem Jahr die Verleihung der US-Buchpreise. Nixon werde am 15. November in New York durch die Gala der National Book Awards führen, teilten die Veranstalter am Dienstag mit.

Die Auszeichnungen werden in diesem Jahr zum 68. Mal vergeben, in den Kategorien Belletristik, Sachbuch, Poesie und Kinder- und Jugendliteratur. Der mit 10 000 Dollar dotierte National Book Award gilt neben dem Pulitzer-Preis als bedeutendster Buchpreis der USA. Er ging unter anderem schon an Autoren wie William Faulkner, John Updike, Thornton Wilder, Don DeLillo, Susan Sontag und Jonathan Franzen.

Informationen zu den Preisen

Meistgelesen

Vote mit! Welche Mannheimer Eis-Diele gehört in TOP 3?

Vote mit! Welche Mannheimer Eis-Diele gehört in TOP 3?

Frauenmagnet unter ‚Biggest Loser‘-Kandidaten! Christos spricht über Leben nach Show

Frauenmagnet unter ‚Biggest Loser‘-Kandidaten! Christos spricht über Leben nach Show

Nach BASF-Unglück mit fünf Toten: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben!

Nach BASF-Unglück mit fünf Toten: Anklage gegen 62-Jährigen erhoben!

Lässt ein Streit die Mieten in Mannheim explodieren? Das sagen Experten!

Lässt ein Streit die Mieten in Mannheim explodieren? Das sagen Experten!

Roller-Fahrer bei Unfall mit BMW schwer verletzt 

Roller-Fahrer bei Unfall mit BMW schwer verletzt 

Nach verdeckten Ermittlungen: Polizei verhaftet Neckarwiesen-Dealer! 

Nach verdeckten Ermittlungen: Polizei verhaftet Neckarwiesen-Dealer! 

Kommentare