Tatort Imbissbude

Currywurst-Jubiläum für Ballauf und Schenk

+
Dietmar Bär (l-r), WDR-Intendant Tom Buhrow und Klaus J. Behrendt haben ein paar Erinnerungsfotos mitgebracht. 

Köln - Die "Wurstbraterei" aus dem Kölner "Tatort" ist Kult. Wo ließe sich ein Jubiläum also besser feiern als in der berühmten Imbissbude.

Die Fernsehkommissare Klaus J. Behrendt (alias Max Ballauf) und Dietmar Bär (alias Freddy Schenk) haben das 20. Dienstjubiläum ihres Kölner "Tatort"-Teams stilvoll begangen.

Zum Drehschluss am Donnerstag gönnten sie sich Currywurst bei der Imbissbude "Wurstbraterei", die zu ihrem Krimi-Set gehört.

Im März und April 1997 hatten Behrendt (57) und Bär (56) mit "Willkommen in Köln" ihren ersten Tatort in der Domstadt gedreht. Ihr neuer Fall "Bausünden" ist ihr 71. gemeinsames Abenteuer.

Mehr zumTatort aus Köln lesen Sie hier bei Merkur.de.

dpa

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Mehrere Täter sprengen Geldautomat in Rhein-Neckar-Zentrum

Brutaler Angriff: Männer verfolgen 43-Jährige!

Brutaler Angriff: Männer verfolgen 43-Jährige!

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Rentner missachtet rote Ampel: Junge Frau (19) schwer verletzt

Abgebrannte Stretch-Limousine: Polizei geht von Brandstiftung aus!  

Abgebrannte Stretch-Limousine: Polizei geht von Brandstiftung aus!  

Scholz vor Aufstiegshinspiel: „Wir sind bescheidener geworden“

Scholz vor Aufstiegshinspiel: „Wir sind bescheidener geworden“

Uerdingen vs. Waldhof: Polizei Duisburg wendet sich mit Brief an Fans

Uerdingen vs. Waldhof: Polizei Duisburg wendet sich mit Brief an Fans

Kommentare