Im Rampenlicht

Brad Pitt überrascht mit Golden-Globe-Auftritt

+
Überraschung: Brad Pitt bei der Verleihung der Golden Globe Awards. Foto: Paul Drinkwater/NBC

Er hat sich rar gemacht in der Öffentlichkeit. Aber bei der Verleihung der Golden Globe Awards stand Brad Pitt auf der Bühne.

Los Angeles (dpa) - Hollywood-Star Brad Pitt (53) hat bei den Golden Globes mit seinem ersten großen Auftritt nach seiner Trennung von Angelina Jolie (41) überrascht. Der US-Schauspieler stellte am Sonntagabend den Film "Moonlight" vor, der danach als bestes Drama ausgezeichnet wurde. Pitts Produktionsfirma hatte das Werk über einen jungen, schwulen Afro-Amerikaner koproduziert. Der Familienvater trug einen Smoking mit schwarzer Fliege.

Seit seiner Trennung im September zeigt sich Pitt bislang selten öffentlich. Im November war er bei einem Fan-Event erstmals wieder über den roten Teppich gegangen und nahm zusammen mit Julia Roberts an einer privaten Vorführung von "Moonlight" teil.

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München

Helene Fischer und der Käsekuchen: Konzertkritik zur Mini-Show in München
Video

Nach Manchester: Kim Kardashian postet unpassendes Foto

Nach Manchester: Kim Kardashian postet unpassendes Foto

Kommentare