"Ich bin zurück"

Arnold Schwarzenegger nach Herz-OP wieder fit

+
Arnold Schwarzenegger 2017 bei einem Besuch in Paris. Foto: Francois Mori

Über seinen Sprecher hatte der "Terminator" bereits Ende letzter Woche verkünden lassen, er habe den Eingriff gut überstanden. Nun gab der 70-Jährige auch selbst Entwarnung.

San Francisco (dpa) - Kaliforniens Ex-Gouverneur und Schauspieler Arnold Schwarzenegger hat sich nach einer überstandener Herz-Operation zu Wort gemeldet.

"Es ist wahr: Ich bin zurück", verkündete der 70-Jährige am Montag auf Twitter. "Ich bin aufgewacht, und das ist ein Grund, dankbar zu sein." Der "Terminator" dankte außerdem Ärzten und Krankenschwestern sowie seinen Fans für "alle netten Nachrichten". Schwarzeneggers Sprecher hatte bereits am Freitag mitgeteilt, dass der Schauspieler den Eingriff gut überstanden habe und seine ersten Worte "Ich bin zurück" gewesen seien.

Schwarzenegger war schon 1997 einmal am Herz operiert worden, als ihm eine Aortenklappe eingesetzt wurde. Diese musste laut seinem Sprecher nun planmäßig ersetzt werden.

Tweet Schwarzenegger

Meistgelesen

Nach Unfall: Sohn behindert ärztliche Versorgung seines verletzten Vaters

Nach Unfall: Sohn behindert ärztliche Versorgung seines verletzten Vaters

Tod im Holiday Park – Kein neuer Prozess!

Tod im Holiday Park – Kein neuer Prozess!

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Mann schleicht sich in Geisterstadt Fukushima - und kann seinen Augen nicht trauen

Sollte das wirklich im Netz landen? Foto von Helene Fischer in knappem Outfit aufgetaucht

Sollte das wirklich im Netz landen? Foto von Helene Fischer in knappem Outfit aufgetaucht

Kommentare