"Ant-Man": Comicverfilmung mit Paul Rudd

+
Paul Rudd ist als Ant-Man ein Superheld in Ameisengröße. Foto: Zade Rosenthal/ Marvel2014/Disney

Berlin (dpa) - Im Jahr 1962 erschien die Figur des Ant-Man erstmals in einem US-Marvel-Comic. Jetzt schickt sich der Superheld, der bei minimaler Größe über maximale Kräfte verfügt, an, die Kinoleinwände weltweit zu erobern.

In der Hauptrolle des Ant-Man zu sehen ist der Amerikaner Paul Rudd, der bisher vor allem durch Rollen in Komödien wie "Immer Ärger mit 40" auf sich aufmerksam machte. Den Mentor des Ant-Man gibt in diesem Film Michael Douglas, der auftritt als der Wissenschaftler Dr. Pym. Zusammen versuchen sie zu verhindern, dass die Geheimnisse hinter dem Kostüm des Ant-Man in den falschen Händen Unheil über die Menschheit bringen.

Das Abenteuer des Ameisenmannes kommt in 3D in die Kinos.

Ant-Man, USA 2015, 117 Min., FSK o.A., von Peyton Reed, mit Paul Rudd, Michael Douglas, Evangeline Lilly

Trailer

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Prinzessin Charlotte (2) ist einfach süß, auch schlecht gelaunt 

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Erinnerung an Linkin-Park-Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Die Royals in Deutschland: Bilder von Kate und William in Berlin

Kommentare