Star-Tenor

Andrea Bocelli erkennt die Schweiz am Duft

+
Andrea Bocelli einer der erfolgreichsten Klassiksänger der Welt. Foto: Jason Szenes

Als Kind ist der Startenor Andrea Bocello erblindet. Seitdem helfen ihm auch Gerüche und Düfte, sich in der Welt zu orientieren.

Basel (dpa) - Der blinde Weltklasse-Tenor Andrea Bocelli (58) erkennt die Schweiz am Duft. "Die prickelnde Luft ist imprägniert vom Duft der Bäume", sagte der Italiener der Boulevardzeitung "Blick". "Wenn er in die Nase steigt, wirkt das wie eine Energiespritze."

Bocelli, einer der erfolgreichsten Klassiksänger der Welt, ist gerade auf Welttournee. Im März 2018 singt er in Wien, im April in München und Hamburg. Die Schweiz hat es ihm aber angetan, vor allem der Käse, wie er der Zeitung sagt: "Ich liebe ihn in jeder erdenklichen Form."

Mehr zum Thema

Meistgelesen

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

Ehemaliger Adler-Torhüter Ray Emery (†35) kommt bei Schwimm-Unfall ums Leben

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

„Keep Rolling“: Festival zum 4. Geburtstag von Skatepark

Live-Ticker: Politiker und Stars sind beim WM-Finale im Stadion - Hooligan erklärt Gewaltlosigkeit

Live-Ticker: Politiker und Stars sind beim WM-Finale im Stadion - Hooligan erklärt Gewaltlosigkeit

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Vater stirbt bei Autounfall im Beisein seines Sohnes - Zehnjähriger in Lebensgefahr

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

Nach Flucht: Mann (25) greift Polizeistreife an

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

WM 2018: Um welche Uhrzeit wird das Finale Frankreich gegen Kroatien angepfiffen?

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.