Was ist da los?

Riesen-Spinne jagt Cop: Dieses virale Video lässt Zuschauer an ihrem Verstand zweifeln

+
Auf Facebook gehen immer wieder Videos viral - nun ist es ein Clip, der scheinbar eine Monsterspinne zeigt.

Ein Facebook-Video zeigt einen Polizisten bei einer Routine-Kontrolle - doch plötzlich schleicht sich eine monströse Spinne von hinten an. Was ist das los?

Spinnen sorgen bei manchem schon mal für Angst und Schrecken - umso mehr, wenn sie plötzlich in einer ganz anderen Größenordnung daher kommen. So vor Kurzem in einem Video, das momentan auf Facebook die Runde macht.

Facebook-Video sorgt für verfrühten Halloween-Schreck

Darauf zu sehen, ist ein Polizist bei einer Routinekontrolle eines Fahrzeugs. Gefilmt wurde er dabei von einer Dashcam. So weit, so unauffällig - bis sich plötzlich von hinten ein riesiges Unwesen an ihn heranschleicht. Eine Spinne, so groß wie eine Bulldogge, kommt auf ihn zu und lässt einem das Herz in die Hose rutschen.

Doch keine Bange: Bei dem Monster handelt es sich nicht um eine mutierte Spinne. Das Video ist aber auch kein Fake oder eine schlechte Filmbearbeitung. Tatsächlich ist es eine normal große Spinne, die einfach nur über die Windschutzscheibe des Autos huscht, aus dem gefilmt wurde.

Auch interessant: Neue Facebook-Funktion soll Serien-Fans vor Spoilern schützen.

Polizei teilt Spinnen-Video auf Facebook

Der kurze Clip wurde vom Fulshear Police Department aus Texas, USA mit den Worten "Wer braucht schon Spezialeffekte aus Hollywood?" auf Facebook geteilt: "Dieser kleine Kerl hat sich perfekt auf der Windschutzscheibe unseres Streifenwagens positioniert und hat unserem Büroangestellten, der das Video überprüfte, einen ziemlichen 'Halloween-Schreck' beschert."

Auf dem sozialen Netzwerk wurde die Aufnahme schon über 48.000 Mal angesehen und über 500 Mal geteilt.

Lesen Sie hier: Hilfe! Wie verstecke ich peinliche Facebook-Fotos vor meinem Arbeitgeber?

fk

Lustig: Diese Details bei Emojis fallen fast niemandem auf

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare