1. Mannheim24
  2. Multimedia

PS5 vs. Xbox Series X: Bericht deckt auf, welche Konsole bislang erfolgreicher ist

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

PS5 vs. Xbox Series X
PS5 vs. Xbox Series X: Wer hat die Nase vorn? © Sony/Microsoft/dpa/Bernd März (Montage)

Seit etwas mehr als einem halben Jahr sind die PlayStation 5 und die Xbox Series X auf dem Markt. Welche Next-Gen-Konsole hat sich bislang besser verkauft?

Sony und Microsoft haben im November 2020 die neue Konsolengeneration eingeläutet. Allerdings sind sowohl die PlayStation 5* und Xbox Series X noch immer nicht dauerhaft bei Händlern verfügbar. Bei der PS5 sieht es auch für das kommende Jahr noch düster aus. Trotzdem lässt sich nun ein erstes Urteil darüber fällen, welche Next-Gen-Konsole sich bislang besser verkauft hat.

PS5 hat sich im ersten Quartal besser verkauft als die Xbox Series X

Die Verkaufszahlen der PS5 haben die der Xbox Series X/S im ersten Quartal 2021 um mehr als das Doppelte übertroffen, wie eine neue Marktstudie der unabhängigen Analystengruppe Ampere Analysis zeigt. Demnach verkaufte Sony von Januar bis März dieses Jahres 2,83 Millionen PS5-Systeme an Verbraucher, während es bei Microsoft 1,31 Millionen der Xbox Series X/S waren. Die Zahlen wären höher gewesen, wenn Lieferengpässe oder die weltweite Halbleiterknappheit die Bereitstellung der Konsolen nicht erschwert hätten. Unter diesen Marktbedingungen sei es laut den Analysten von Ampere zudem schwierig, die tatsächliche Nachfrage zu messen.

Lesen Sie auch: PS5 und Xbox Series X: Next-Gen-Konsolen im Vergleich - Welche ist die Bessere?

PS5 vs Xbox Series X: Nintendo war im 1. Quartal der tatsächliche Gewinner

Ohne eine brandneue Konsole auf den Markt zu bringen, geht Nintendo im ersten Quartal 2021 noch vor Sony und Microsoft deutlich als Sieger hervor. Denn die Nintendo Switch verkaufte sich in diesem Zeitraum 5,86 Millionen Mal und liegt damit klar vor der PS5 und Xbox Series X. Natürlich hat das auch damit zu tun, dass die Liefersituation für die Switch wesentlich besser aussah als für die Konkurrenz.

Besonders interessant wird es, wenn der japanische Konsolenhersteller selbst eine neue Konsole auf den Markt bringt. Vielen Branchen-Insidern zufolge, sei eine Nintendo Switch Pro in Planung. Neben einem größeren Bildschirm soll diese zudem eine 4K-Auflösung auf entsprechenden Fernsehgeräten unterstützen. Offiziell bestätigt wurde die Nintendo Switch Pro allerdings noch nicht. Berichten zufolge könnte Sie im nächsten Jahr erscheinen. (ök) *tz.de und ingame.de sind Angebote von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant: GTA 5: Erneuter Release für PS5 & Xbox Series X – eine Sache stört gewaltig.

Auch interessant

Kommentare