Battle Royale

Megaschock für "Apex Legends"-Spieler: Update löscht sämtliche Fortschritte

+
Da staunten "Apex Legends"-Spieler nicht schlecht, als plötzlich alles futsch war.

Wer direkt das neueste "Apex Legends"-Update installiert hatte, traute seinen Augen nicht: alle Battle-Pass-Level, Charaktere und Skins weg! Mittlerweile gab es Hilfe.

Eigentlich sollen Updates Fehler in Spielen beseitigen, doch das Update 1.1 für "Apex Legends" machte alles noch viel schlimmer – zumindest für kurze Zeit. Denn Spieler beklagten nach dem Installieren des Patches, dass ihr ganzer Fortschritt im Battle-Royale-Shooter weg war.

"Apex Legends": Entwickler bringt gelöschte Gegenstände zurück

Auf Twitter beschwerten sich einige, dass all ihre erspielten Battle-Pass-Level, Charaktere und auch Skins verschwunden waren. Entwickler Respawn Entertainment machte sich sofort ans Werk, um den Ursachen auf den Grund zu gehen.

Mit Erfolg: Rund vier Stunden nach der Ankündigung auf Twitter, dass man an dem Problem arbeite, meldeten die "Apex Legends"-Macher Entwarnung. Man habe einen Fix veröffentlicht, der alle Sachen wiederhergestellt hat.

Lesen Sie auch: Apex Legends macht Campern den Garaus.

"Apex Legends": Warum wurde der Fortschritt gelöscht?

Aber wie kam es überhaupt zu dem Fehler? In einem Beitrag auf Reddit beziehen die Entwickler Stellung. Demnach wurden alle Spieler ungewollt auf einen falschen Server umgezogen, als das Update 1.1 für "Apex Legends" online ging. Auf dem neuen Server waren die Fortschritte der Spieler nicht gespeichert.

Als Lösung schaltete Respawn Entertainment alle Live-Server ab und entfernte die Spieler zunächst. Anschließend wurden sie auf den richtigen Servern mit ihren erzielten Fortschritten wieder aufgespielt. Nach einem Test, ob alles wieder funktioniert, wurden die Server wieder hochgefahren.

"Apex Legends": Wurde alles wiederhergestellt?

Sämtlicher Fortschritt, der bis zur Veröffentlichung von Update 1.1 erzielt wurde, konnte wiederhergestellt werden. Aber: Wer nach dem Update und vor dem Fix Gegenstände gekauft, freigeschaltet, seinen Charakter aufgelevelt oder anderweitig In-Game-Währung ausgegeben hat, hat alles wieder verloren. Ausgegebenes Geld bzw. gekaufte In-Game-Währung wird den Spieler wieder zurückgezahlt.

Auch interessant: Apex Legends - Cheater heulen wegen harten Maßnahmen rum.

anb

Fotostrecke

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare