Welt von Westeros

"Game of Thrones": HBO plant schon das nächste Spin-off - dieses Mal geht's um Drachen

+
Das nächste "Game of Thrones"-Spin-off dreht sich um Haus Targaryen und Drachen.

"Game of Thrones" ist zu Ende, doch die Welt von Westeros lebt weiter: Nun sickerten Informationen durch, dass das zweite Spin-off in Planung ist. Darum soll es gehen.

Schon vor einigen Monaten wurden die Dreharbeiten der Pilotfolge einer ersten Spin-off-Serie zu "Game of Thrones" abgedreht. Bei dieser soll die Geschichte der Weißen Wanderer und die Welt von Westeros tausende von Jahren vor den Ereignissen von "Game of Thrones" beleuchtet werden. Aber dabei bleibt es vielleicht gar nicht: HBO orderte ursprünglich fünf Ideen zu Spin-offs - ein weiteres davon soll nun kurz vor dem offiziellen Go stehen.

"Game of Thrones": Spin-off um Haus Targaryen in Planung

Dies berichteten vor Kurzem verschiedene englische Medien und wurde nun auch von George R.R. Martin selbst in einem Blog-Beitrag bestätigt. Zwar erklärt der Autor, dass er sich zu Details noch bedeckt halten müsse, doch er verrät: "Ja, es basiert auf Material eines meiner Bücher." Dabei verweist er auf seinen Wälzer "Fire and Blood", der die Geschichte des Hauses Targaryen erzählt. "Diejenigen, die 'Fire and Blood' gelesen haben, werden wissen, dass es Material für ein Dutzend Serien enthält." Damit befindet sich die Serie schon einmal mindestens 300 Jahrhunderte vor "Game of Thrones", aber einige Jahrtausende nach dem Spin-off, an dem Jane Goldmann arbeitet.

Auch interessant: "Game of Thrones"-Showrunner sprechen zum ersten Mal über 8. Staffel: "Es war peinlich".

Die geplante Serie soll zudem schon einen Namen haben, wie George R.R. Martin auf seinem Blog meint. Der Titel wird aber nicht der offensichtliche sein - damit bezieht er sich wohl auf "Fire and Blood". Das Drehbuch stammt von Ryan Condal, der hinter Hollywood-Filmen wie "Hercules" oder "Rampage" steckt, und soll laut Martin "hervorragend, erste Klasse, aufregend" sein. Was ebenfalls sicher ist: Drachen werden in dieser Serie zu sehen sein.

Allerdings dürfen sich Targaryen-Fans noch nicht zu früh freuen. Die Pilotfolge wurde noch nicht offiziell von HBO in Auftrag gegeben und selbst wenn eine gedreht werden sollte, bedeutet dies nicht, dass es die Serie ins TV schafft.

Ebenfalls spannend: "Carnival Row": Wann geht Amazons Fantasy-Epos in 2. Staffel?

Diese zehn Serien heizen Zuschauern 2019 ein

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare