1. Mannheim24
  2. Multimedia

Darauf haben Fans lange gewartet: Dieser "Game of Thrones"-Liebling kehrt endlich zurück

Erstellt:

Von: Franziska Kaindl

Kommentare

Für die letzte Staffel "Game of Thrones" werden alle Geschütze aufgefahren - und ein Liebling kehrt zurück.
Für die letzte Staffel "Game of Thrones" werden alle Geschütze aufgefahren - und ein Liebling kehrt zurück. © dpa/Jens Kalaene

Für die letzte Staffel "Game of Thrones" ziehen die Macher nochmal alle Register - und bringen endlich einen Fan-Liebling zurück, der lange Zeit ignoriert wurde.

Gendry ist nicht der einzige "Game of Thrones"-Charakter, den Fans schmerzlich vermisst haben und der in der letzten Staffel endlich zurückgekehrt ist. Es gibt noch eine Figur, die in den letzten Folgen nur spärlich aufgetaucht ist und schließlich völlig in der Versenkung verschwunden ist - sehr zum Unmut der Fans.

Dabei handelt es sich um den Schattenwolf Geist, der Jons treuer Begleiter ist.

"Game of Thrones" Staffel acht: Was bekommen Fans von Geist zu sehen?

Nachdem sich die Anzahl der Schattenwölfe in den letzten Staffeln sowieso immer mehr verringert hat und mittlerweile nur noch Geist und Nymeria übrig sind, schmerzt es "Game of Thrones"-Fans umso mehr, dass nur noch so wenig von ihnen zu sehen ist.

Doch Joe Bauer, der sich um die visuellen Effekte der Serie kümmert, verriet im Interview mit der Huffingtonpost, dass sich dies endlich ändern wird: "Ihr werdet ihn wiedersehen. Er hat ziemlich viel Bildschirmzeit in Staffel acht." Und dieser nutzt der weiße Wolf auch aus - laut Bauer wird Geist sehr präsent sein und einige "coole" Dinge tun.

Lesen Sie hier: Auf nach Westeros! "Game of Thrones"-Drehorte werden Touristenattraktionen.

Doch warum wurde der Schattenwolf in den letzten Staffel geradezu ignoriert? "Die Schattenwölfe sind schwierig, weil wir nichts falsch machen wollen", erklärt Bauer hierzu. "Deshalb drehen wir immer mit echten Wölfen und wenden dann einen Skalierungstrick an. Aber echte Wölfe verhalten sich nur auf bestimmte Weise."

Die Arbeit mit den Tieren biete immer nur begrenzte Möglichkeiten. Umso erfreulicher ist es, dass sich das Special Effects-Team sich für die finale Staffel nun dieser schwierigen Aufgabe widmet - und Geist noch etwas Zeit im Rampenlicht vergönnt ist.

Hier treffen Jon und Geist in Staffel vier nach langem wieder aufeinander

Auch interessant: Dieser Charakter wurde überraschend aus Staffel 8 von Game of Thrones gestrichen.

fk

Auch interessant

Kommentare