„Wir sind und bleiben ein Team“

Xavier Naidoo: Er bricht Kontakt zu Weggefährtin ab – nimmt sie jetzt Rache? 

Xavier Naidoo veröffentlicht ein wirres Verschwörungsvideo nach dem anderem und bricht den Kontakt zu seinen Weggefährten ab. Rächt sich Oana Nechiti jetzt auf Instagram? 

  • Xavier Naidoo macht seit Wochen mit Skandal-Videos auf sich aufmerksam. 
  • Immer mehr Weggefährten wenden sich von dem Mannheimer Sänger ab.
  • DSDS-Jurorin Oana Nechiti postet Foto auf Instagram – Seitenhieb gegen Xavier Naidoo?

Mitte März taucht ein Video von Xavier Naidoo im Netz auf. Darin singt der Mannheimer ein Lied, in dem er Flüchtlinge mit Raubtieren gleichsetzt, die täglich einen Mord an Deutschen begehen. Erst bemüht sich der Sänger mit einem Statement, in dem er behauptet, sich seit Jahren gegen Ausgrenzung und Rassenhass einzusetzen, um Schadensbegrenzung. Doch es ist schon zu spät – RTL schmeißt ihn aus der DSDS-Jury

Nur einige Tage später meldet sich Xavier Naidoo wieder in einem Video zu Wort. Diesmal steht er den Fragen des rechtspopulistischen Bloggers Oliver Janich Rede und Antwort. Darin äußert er sich zu unterschiedlichen Verschwörungstheorien, wie der „Kanzlerakte“ oder die Rolle der „Bilderberger“Auffallend dabei: Die Demokratie-verachtenden Gemeinsamkeiten mit den Ansichten rechtsextremer Verschwörungstheoretiker.

Name

Xavier Kurt Naidoo

Geboren

2. Oktober 1971 in Mannheim

Größe

1,76 m

Bekannte Alben

Nicht von dieser Welt, Hin und Weg

Eltern

Eugene Naidoo, Rausammy Naidoo

Ehefrau

Julia 

Anfang April taucht ein weiteres Video von Xavier Naidoo auf. In ihm beweint er Kinder, die von einer Sekte entführt und missbraucht würden. Außerdem würde ihr Blut als Anti-Aging-Produkt und als Droge genutzt werden.

Dann geht es Schlag auf Schlag: Xavier Naidoo attestiert Deutschland unter Massenhypnose zu stehen, in einem anderem Video kündigt der Mannheimer an, gegen die bestehende Corona-Verordnung klagen zu wollen, und unterstellt der deutschen Regierung gezielt, „die Alten“ töten zu wollen

Mit Vernunft und Gesprächen scheint man Xavier Naidoo nicht mehr erreichen zu können. Es kristallisiert sich immer weiter heraus, dass er den Kontakt mit ehemaligen Weggefährten abgebrochen hat. Unter anderem erklärt Kool Savas, dass ihn die abstrusen Äußerungen von Xavier Naidoo sehr mitgenommen hätten. Alle Versuche, die Sache mit dem Sänger zu klären, seien bisher gescheitert.

Skandal um Xavier Naidoo: Seitenhieb von Oana Nechiti auf Instagram?

Damit scheint er nicht alleine zu sein. Jetzt meldet sich auch DSDS-Jurorin Oana Nechiti zu Wort. Als die Welt gespannt darauf wartete, dass sich die verbliebenen DSDS-Juroren zu Xavier Naidoos Rausschmiss äußern, schreibt Nechiti auf Instagram: „Es ist traurig, dass wir diese Staffel DSDS nicht mit dem Jury-Team beenden können, mit dem wir auch begonnen haben. Zu den Gründen würde ich gerne erst persönlich mit Xavier sprechen, bevor ich mich öffentlich dazu äußere. Das war mir bisher noch nicht möglich." Wie DSDS-Kollege Pietro Lombardi in einem Interview erklärt, besitzt Xavier Naidoo aber auch gar kein Telefon!

Ein Fan fragte sie vor Kurzem, ob es in der Zwischenzeit eine Aussprache zwischen den beiden gegeben hat. Daraufhin erhält er von Oana Nechiti die eindeutige Antwort: „Leider nicht erreichbar“. Dabei wäre eine Aussprache schon längst überfällig. 

Ob sie auch in der nächsten Staffel bei DSDS in der Jury sitzen wird, wisse sie leider noch nicht. In einem Instagram-Post verrät sie, dass sie sich jedoch sehr darüber freuen würde. Diesen Post könnte man auch als Seitenhieb gegen Xavier Naidoo verstehen, denn in ihm bezeichnet sie sich und die DSDS-Juroren Pietro Lombardi und Dieter Bohlen als tolles Team: „Unsere Freundschaft und Ehrlichkeit ist nicht nur über den Bildschirm zu spüren, sondern auch im echten Leben. Wir sind für einander da, wir stehen im direkten Kontakt und können immer offen und ehrlich mit einander sprechen! Das rechne ich euch hoch an !!! So muss das sein, denn LOYALITÄT ein seltenes Eigenschaft ist heutzutage und wenn man es gefunden hat, sollte man es behalten!“

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ich habe mitbekommen dass es schon gemunkelt und spekuliert wird was die Nächte DSDS Staffel angeht. Ob ich weiterhin ein Teil davon sein werde weiß ich wirklich noch nicht. Ich würde mich allerdings darüber sehr freuen ! Fakt ist: egal wie es ausgeht, wir sind und bleiben ein TEAM ! Unsere Freundschaft und Ehrlichkeit ist nicht nur über den Bildschirm zu spüren, sondern auch im echten Leben. Wir sind für einander da, wir stehen im direkten Kontakt und können immer offen und ehrlich mit einander sprechen! Das rechne ich euch hoch an !!! So muss das sein, denn LOYALITÄT ein seltenes Eigenschaft ist heutzutage und wenn man es gefunden hat, sollte man es behalten! @dieterbohlen @pietrolombardi #oananechiti #dsds #team

Ein Beitrag geteilt von OANA NECHITI OFFICIAL (@oana_nechiti) am

Mit Xavier Naidoo scheint so ein offener und ehrlicher Kontakt zur Zeit nicht möglich zu sein. Auffällig: Auf dem Foto sind nur sie, Lombardi und Bohlen zu sehen. Hat die Tänzerin Xavier Naidoo nicht nur aus dem Foto, sondern auch aus ihrem Leben geschnitten? 

Auch „Late Night Berlin“-Moderator Klaas stellt Max Giesinger die Frage, ob Xavier Naidoo schon immer verrückt war. Immerhin kennen sich die beiden durch „The Voice of Germany“. 

Xavier Naidoo: Das sagt Dieter Bohlen zu dem Video-Skandal 

Auch Dieter Bohlen hat sich bisher nur ein Mal zu dem Skandal rund um Xavier Naidoo geäußert. Nach dem Rauswurf des Sängers aus Mannheim erklärt er am Ende der DSDS-Show: „Es geht in erster Linie um die Kandidaten, nicht um die Jury“ Außerdem gehe es bei DSDS um Unterhaltung und nicht um Hass und Hetze. Daher stünden er und sein Team, mit dem er die Mitarbeiter von RTL und DSDS meint, hinter der Entscheidung des Rauswurfs von Xavier Naidoo. Mehr geht der Pop-Titan dann nicht auf „Naidoo-Gate“ ein. Kurz darauf verkündet Dieter Bohlen jedoch, dass Schlager-Star Florian Silbereisen den Mannheimer Sänger ersetzen soll. 

Sänger Pietro Lombardi, der gerade einen neuen Sommerhit auf Instagram angekündigt hat, äußerte sich bisher nicht zu Xavier Naidoos Rauswurf, war jedoch über Florian Silbereisen als Ersatz überrascht. Er hätte gedacht, dass ein Rapper in der DSDS-Jury Platz nehmen würde. In seinen Instagram-Storys hält er seine Fans auf dem Laufenden, wie sehr er unter der Corona-Krise leidet. 

In einem Interview auf YouTube steht Xavier Naidoo der ehemaligen Tagesschau-Sprecherin Eva Herman Rede und Antwort. Beide reden über Religion, Verschwörungstheorien, Covid-19 und das jüngste Gericht.

Immer mehr Menschen nutzen die Messanger-App Telegram, um Fake News und Verschwörungstheorien untereinander zu teilen. In Gruppen und Chats tauschen sie sich aus und verbreiten ihre "Wahrheiten". Darunter auch Prominente wie Xavier Naidoo, Attila Hildmann oder Eva Herman

kp

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare