Bei DSDS-Dreharbeiten

Xavier Naidoo vermisst seine Frau – und macht ihr deshalb diesen Liebesbeweis!

+
Xavier Naidoo singt ein kleines Liebeslied für seine Frau Julia.

Sölden - Xavier Naidoo steckt schon wieder mittendrin in den Dreharbeiten für die nächste DSDS-Staffel. Doch die Entfernung zu seiner Familie stimmt ihn sentimental:

Die Dreharbeiten für die 17. Staffel von DSDS haben schon längst begonnen. Seit einigen Tagen sind Dieter Bohlen, Pietro Lombardi, Oana Nechiti und Xavier Naidoo dafür nach Sölden (Österreich) gereist, wo der Recall stattfindet. 

Doch Soulsänger Xavier Naidoo macht die Entfernung zu seinem Zuhause so langsam etwas aus, denn der 48-Jährige vermisst seine Familie. Das gibt er auch ganz offen in einem Video auf Instagram zu. 

DSDS 2020: Xavier Naidoo vermisst seine Frau – und singt ihr deshalb ein Ständchen

Als Liebesbeweis für seine Frau Julia stimmt Xavier Naidoo deshalb ein kleines Ständchen an. Während er in einer Gondel steht, singt er: „Du bist diese eine, diese eine, diese eine wie keine. Du bist diese eine, diese eine für mich.“ Dieser Liebesbeweise an seine Frau ist doch recht ungewohnt für den Sänger der Söhne Mannheims. Denn normalerweise hält Xavier Naidoo sein Privatleben von der Öffentlichkeit fern. 

DSDS 2020: Xavier Naidoo vermisst Familie und singt ein Liebeslied

Xavier Naidoo muss den Trennungsschmerz zu seiner Frau jedoch nicht mehr lange aushalten. Denn wie er auf Instagram erzählt, kann er seine Familie am Donnerstag (10. Oktober) schon wiedersehen. 

jol

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare