1. Mannheim24
  2. Mannheim

Einziges Deutschlandkonzert – Red Hot Chili Peppers spielen in Mannheim

Erstellt:

Von: Fabienne Schimbeno

Kommentare

Mannheim - Im Frühjahr 2023 gehen die Red Hot Chili Peppers auf weltweite Open-Air-Tour. Ihr einziges Konzert in Deutschland geben sie dabei in Mannheim! Wann es soweit ist:

„Can‘t stop, addicted to the shindig“: Mit diesem Song wurden die Red Hot Chili Peppers weltweit bekannt. Seit knapp 40 Jahren sind die Bandmitglieder mittlerweile im Musik-Business tätig. Im Frühjahr 2023 setzen sie ihre viel beachtete globale Tour fort. Neben Terminen in Neuseeland, Vancouver und Las Vegas wird es auch ein Konzert in Mannheim geben – und das auf renommiertem Gelände!

Red Hot Chili Peppers kommen nach Mannheim: Wann es soweit ist

Die Red Hot Chili Peppers sind ja schon ein echtes Phänomen: Im Winter 1983 gründen sie ihre Band. Als „Tony Flow and the Miraculously Majestic Masters of Mayhem“ treten sie erstmals am 13. Februar 1983 zusammen auf. Es folgen Höhen und Tiefen, die Band geht auseinander, einige Mitglieder springen ab. Im Jahr 1988 dann der Neuanfang: Frontmann Anthony Kiedis und Bassist Michael „Flea“ Balzary entscheiden sich, die Band weiterzuführen.

Am 26. Juni 2023 treten die Red Hot Chili Peppers auf dem Maimarktgelände in Mannheim auf. Es ist das einzige Deutschland-Konzert, das sie im Rahmen ihrer Welttournee 2023 geben. Nur in Österreich, Wien treten die Rock-Sänger am 14. Juli 2023 noch auf. Auch Andreas Gabalier gibt 2023 noch ein Zusatzkonzert in Mannheim.

Tickets für die Red Hot Chili Peppers in Mannheim

Tickets für das „Red Hot Chili Peppers“-Konzert in Mannheim gibt es unter anderem bei Eventim oder Ticketmaster.de. Der Vorverkauf startet bereits am Donnerstag (9. Dezember) um 10 Uhr. Wer nicht so lange warten will, der kann die Tickets auch bereits im Presale ergattern. Hier kommen alle Daten zum Ticket-Verkauf für die Red Hot Chili Peppers in Mannheim und Wien:

Red Hot Chili Peppers kommen nach Mannheim – mit Special Guest

Die Red Hot Chili Peppers haben in diesem Jahr zwei Nr.-1-Alben veröffentlicht und sind damit die erste Rockband seit 17 Jahren, der dieses Kunststück gelang. Darüber hinaus erreichte „Return of The Dream Canteen“ Platz 1 der Billboard Top Album Verkaufscharts, genau wie sein Vorgänger „Unlimited Love“ im April. Beide Alben wurden von Rick Rubin, einem langjährigen Kollaborateur und kreativen Mitstreiter, produziert.

In Mannheim dürfen sich die Fans über einen Special Guest freuen: Iggy Pop wird am 26. Juni 2023 zusammen mit den Red Hot Chili Peppers auftreten. Der Punkrock-Sänger wurde insbesondere durch Hits wie „The Passenger“ und „Real Wild Child (Wild One)“ bekannt. In Wien dürfen sich Fans zusätzlich über den Senkrechtstarter King Princess als Special Guest freuen. Die US-amerikanische Singer-Songwriterin Mikaela Mullaney Straus wird am 14. Juli 2023 den Abend eröffnen.

Red Hot Chili Peppers in Mannheim: Band geht 2023 auf Welttournee

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Mit der letzten Stadion-Tour der Red Hot Chili Peppers wurde auch die Rückkehr des Gitarristen John Frusciante markiert. Der 52-Jährige war zuletzt im Jahr 2008 ausgestiegen, weil er sich neu orientieren wollte. Im Dezember 2019 dann die Rückkehr. Bei ihrer Welttournee im Frühjahr 2023 werden die Red Hot Chili Peppers sowohl Hits aus ihrer gesamten Karriere als auch die Songs ihrer jüngsten Alben präsentieren. Ihre Nummer-1-Single „Black Summer“ gewann außerdem den Preis für das beste Rockvideo. Auch interessant: Helene Fischer geht im Jahr 2023 auf große Tournee – und gibt fünf Shows in Mannheim! Alle Infos zum Mega-Konzert in der SAP Arena. (fas mit PM)

Auch interessant

Kommentare