Frau (42) versucht Stau auszuweichen und dreht um

Wendemanöver auf der B 38 – Unfall!

+
Der Unfall ereignete sich vor dem Saukopftunnel auf der Westtangente.

Wendemanöver mit Folgen: Weil sie auf der B 38 vor dem Saukopftunnel nicht im Stau stehen wollte, drehte eine Autofahrerin einfach um und prallte mit einem entgegenkommenden Wagen zusammen. 

Eine 42-jährige VW-Fahrerin war auf der Westtangente in Richtung Saukopftunnel unterwegs, als sie am Dienstag gegen 17 Uhr in einen Rückstau geriet. Um den Stau zu vermeiden, beschloss sie, ihr Fahrzeug zu wenden. 

Bei diesem Versuch stieß sie jedoch mit dem entgegenkommenden Mercedes einer 56-Jährigen zusammen, der vom Aufprall an die Leitplanke gestoßen wurde. Der hierbei entstandene Sachschaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 6500 Euro. Die beteiligten Autofahrerinnen blieben glücklicherweise unverletzt.

pol/kb

Mehr zum Thema

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Garnele & Perlhuhn! So lecker wird‘s im neuen Palazzo

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Die „Schlagernacht des Jahres 2017“ in der SAP Arena

Der „Imperator“ ist zurück

Der „Imperator“ ist zurück

Kommentare