Was es mit der Aktion auf sich hat

Wasserturm in Mannheim: Alles im grünen Bereich – SO hast Du das Wahrzeichen noch nie gesehen!

+
Der Wasserturm erstrahlt einen Abend lang in Grün - um ein Zeichen für die Modellstadt Mannheim zu setzen.

Mannheim-Innenstadt - Um auf den Status als Modellstadt aufmerksam zu machen, wird der Wasserturm für eine Nacht grün erstrahlen. Dazu gibt es noch eine kleine Überraschung:

Update vom 18. Juni: Zahlreiche Leute kommen gegen 21 Uhr vor dem Wasserturm - DEM Wahrzeichen Mannheims - zusammen, vor dem schon ein Bus der RNV und ein Eiswagen von Fontanella stehen. Zudem spielt eine Live-Band vor den Treppenstufen und sorgt für viel Freude. 

Wasserturm in Grün: Band und Eis sorgen für Stimmung 

Die Strahler, durch die das Mannheimer Wahrzeichen ganz in grün erstrahlen soll, sind zwar schon aufgebaut, doch ist es noch zu hell. Trotzdem ist die Stimmung bei den Anwesenden gut - auch weil grüne T-Shirts und kostenloses Eis verteilt wird. 

Erst gegen 22 Uhr beginnt es zu dämmern, spätestens gegen 22:30 Uhr ist das volle Ausmaß zu sehen. Der Wasserturm erstrahlt von allen Seiten im sogenannten Modellstadt-Grün. So soll er noch bis etwa 1 Uhr aussehen. Das Programm, das mittlerweile auf die Rückseite des Turms umgezogen ist, endet aber schon gegen 23 Uhr. Mehr Infos zu der Modellstadt und der Aktion findest Du auf Facebook.

Große Themenseite zum Wasserturm: Alles, was Du über das Wahrzeichen Mannheims wissen musst

Impressionen vom Wasserturm in Grün

Wasserturm in Grün: Hintergründe der Aktion

Da werden alle anderen Wahrzeichen grün vor Neid werden! Der Mannheimer Wasserturm bekennt sich für eine Nacht zu mehr Umweltschutz. Dafür wird er einen Abend lang in der Farbe Modellstadt-Grün erstrahlen. Die Aktion findet am Dienstag (18. Juni) statt. 

Ab 21:45 Uhr setzt der Turm ein plakatives und leuchtendes Zeichen für die Modellstadt. Diesen Titel trägt die Stadt Mannheim seit dem 1. Januar 2019. Seitdem wird mit Hilfe von Fördermitteln in zweistelliger Millionenhöhe versucht, die Attraktivität des Nahverkehrs zu verbessern.

Neben der Beleuchtung können sich alle Besucher, die an diesem Abend zum Wasserturm kommen, auf eine kleine Überraschung freuen. Kurz nach 23 Uhr soll das Ereignis enden. 

Weitere Aktionen am Wasserturm

Nicht zum ersten Mal steht das berühmteste Wahrzeichen Mannheims im Mittelpunkt einer Aktion. Im April versammeln sich zahlreiche Fans des SV-Waldhof am Wasserturm, um den Aufstieg zu feiern. Der Platz ist dabei voller Trikots in Schwarz-Blau. 

Im Jahr 2015 erstrahlt der Turm komplett in Blau, allerdings aus einem unschönen Thema – in Gedenken an die Opfer eines Terroranschlags in Paris. 

Für Terror-Opfer von Paris: Kerzenmeer am Wasserturm

Die CDU-Fraktion im Gemeinderat hat im April 2018 eine geniale Idee. Sie fordern eine Ampelschaltung, auf der der Wasserturm zu sehen ist. Leider setzt sich der Einfall nicht durch. Ein Jahr später, am 19.9.19 wird der Wasserturm zum Wahrzeichen der Liebe: neun Paare werden an diesem Tag im Wasserturm getraut – und das zum ersten Mal in der Geschichte Mannheims!

pm/dh

Das könnte Dich auch interessieren

Kommentare