1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mannheim: Vermisste Frau (44) wieder in Pflegeheim zurückgekehrt

Erstellt:

Von: Teresa Knoll

Kommentare

Mannheim – Seit Dienstagnachmittag (7. Juni) wurde eine 44-jährige Bewohnerin eines Pflegeheims in der Neckarauer Straße vermisst. Stunden später war die Suche beendet:

Update vom 8. Juni, 6:51 Uhr: Große Erleichterung im Falle der vermissten Pflegeheim-Bewohnerin: Die am Dienstagnachmittag aus einem Pflegeheim in Mannheim-Neckarau abgängige 44-Jährige ist wohlbehalten in die Einrichtung zurückgekehrt. Zum Hintergrund des Verschwindens der Frau können zum aktuellen Zeitpunkt noch keine Angaben gemacht werden. Die umfangreichen Suchmaßnahmen von Polizei und Rettungskräften konnten um 22 Uhr eingestellt werden.

Mannheim: 44-jährige Pflegeheim-Bewohnerin vermisst – auf Medikamente angewiesen

Erstmeldung vom 7. Juni, 21:40 Uhr: Wie das Polizeipräsidium Mannheim mitteilt, verlässt die Frau am Dienstagnachmittag (7. Juni) das Pflegeheim und wird seitdem vermisst. Sie ist geistig eingeschränkt und orientierungslos. Außerdem benötigt sie Medikamente. Möglicherweise ist sie in einer hilflosen Lage. Die Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung.

Mannheim: Pflegeheim-Bewohnerin vermisst – Dame ist auf Medikamente angewiesen

Am Dienstagnachmittag des verlässt eine 44-jährige Frau ihr Pflegeheim in der Neckarauer Straße und kehrte seit dem nicht mehr in dieses zurück. Die Dame ist geistig eingeschränkt, orientierungslos und auf Medikamente angewiesen. Es kann aktuell nicht ausgeschlossen werden, dass sie sich möglicherweise in einer hilflosen Lage befindet.

Die Frau wird wie folgt beschrieben: 44 Jahre; hellbraune, kinnlange Haare; leidet am Down-Syndrom; bekleidet mit einem rosa T-Shirt, grauer Jogginghose, und rosa Crocs. Am rechten Arm trägt sie ein Blutzuckergerät.

Mannheim: Pflegeheim-Bewohnerin vermisst – wer hat die Person gesehen?

Personen, die sachdienliche Hinweise zum Aufenthaltsort der Frau machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 0621/174-4444 mit dem Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Mannheim in Verbindung zu setzen. (pol/resa)

Auch interessant

Kommentare