1. Mannheim24
  2. Mannheim

Mit 2,4 Promille durch Mannheim! Betrunkene Autofahrerin (38) verletzt zwei Frauen schwer

Erstellt:

Von: Peter Kiefer

Kommentare

Mannheim - Eine völlig betrunkene Autofahrerin erfasst in der Neckarstadt-Ost zwei alte Damen (82/86) auf der Fahrbahn und verletzt sie schwer. Der schlimme Unfall:

Schwerer Unfall am Mittwochabend (5. Oktober) in Mannheim. Kurz vor 21:30 Uhr stehen zwei ältere Damen (82/86) in der Maybachstraße in der Neckarstadt-Ost neben ihrem Auto auf der Fahrbahn. Plötzlich kommt ein anderer Pkw und erfasst die beiden Frauen.

In Mannheim-Neckarstadt: Autofahrerin erfasst zwei Frauen

Nach derzeitigem Ermittlungsstand werden sowohl die 86-Jährige als auch ihre 82-jährige Begleiterin bei dem Unfall schwer verletzt. Der sofort alarmierte Rettungsdienst übernimmt die Erstversorgung der beiden Verletzten vor Ort, die jetzt in nahegelegenen Krankenhäusern behandelt werden.

Unfassbar: Statt sich um die Verletzten zu kümmern, macht sich die 38-jährige Unfallverursacherin mit ihrem Mitsubishi zunächst aus dem Staub.

Mit 2,4 Promille! Autofahrerin verletzt zwei Seniorinnen schwer

Im Zuge der mit allen verfügbaren Streifenwagen eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen wird die Unfallverursacherin schließlich in der Neckarstadt-Ost mit ihrem Fahrzeug entdeckt und durch eine Streife des Polizeireviers Neckarstadt festgenommen.

Schnell wird den Polizisten der Grund ihrer Flucht klar: Die 38-Jährige sitzt völlig betrunken hinterm Lenkrad! Ein auf dem Revier Neckarstadt durchgeführter Alkoholvortest ergibt einen Wert von 2,4 Promille Alkohol, weshalb eine Blutentnahme durch einen Arzt veranlasst worden ist.

Nach Suff-Unfall in Mannheim – Auto und Führerschein beschlagnahmt

Die logische Konsequenz: Außer dem Fahrzeug der Unfallverursacherin ist auch ihr Führerschein beschlagnahmt worden, wie das zuständige Polizeipräsidium Mannheim mitteilt. Der Verkehrsdienst Mannheim hat die Ermittlungen übernommen. 

Übrigens: Unser MANNHEIM24-Newsletter informiert Dich regelmäßig über alles Wichtige, was in Deiner Stadt und Region passiert.

Erst tags zuvor ist ein Jogger (85) auf der L598 bei Heidelberg-Kirchheim von einem vermutlich unter Drogen stehenden Autofahrer tödlich erfasst worden. (pol/pek)

Auch interessant

Kommentare